Verlauf in "Karten" auf iPhone, iPad oder iPod touch löschen

Hier erfahren Sie, wie Sie aktuelle Zielorte und den Suchverlauf in "Karten" löschen und Orte bearbeiten.

     

Löschen aktueller Zielorte oder des Suchverlaufs

  1. Öffnen Sie die App "Karten".
  2. Berühren und halten Sie den oberen Teil der Suchleiste, und streichen Sie nach oben, um die Karte "Suchen" anzuzeigen.
  3. Streichen Sie auf diesem Eintrag nach links, und tippen Sie dann auf "Entfernen".

Wenn Sie einen Ort aus dem Verlauf in "Karten" entfernen, wird dieser dauerhaft aus Ihrer Liste für Zielorte gelöscht. Falls Sie mehr als ein Gerät mit derselben Apple-ID verknüpft haben, wird der Suchverlauf auf diesen Geräten ebenfalls gelöscht.

Wenn Sie alle bisherigen Suchvorgänge aus Ihrem Verlauf löschen, aber einen häufig besuchten Ort (z. B. ein Restaurant) speichern möchten, finden Sie hier Informationen zum Hinzufügen eines Lieblingsorts.

Bearbeitung wichtiger Orte

Das Gerät merkt sich, wann Sie wie oft welche Orte kürzlich besucht haben. "Karten" verwendet diese Informationen, um Ihnen individuell angepasste Dienste wie Routenvorschläge anzubieten. Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Datenschutz und zu Ortungsdiensten.

Ändern Ihrer wichtigen Orte:

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Datenschutz" > "Ortungsdienste" > "Systemdienste" > "Wichtige Orte".
  2. Geben Sie Ihren Code ein, oder nutzen Sie Touch ID oder Face ID. 
  3. Tippen Sie auf den Ort, den Sie bearbeiten möchten.

Wenn Sie den gesamten Verlauf löschen möchten, tippen Sie auf "Verlauf löschen". Wenn Sie auf iCloud angemeldet sind, werden dadurch auch Ihre wichtigen Orten auf jedem Gerät gelöscht, das mit derselben Apple-ID verknüpft ist.

Weitere Funktionen der Karten-App

Veröffentlichungsdatum: