Anzeigen, was sich Freunde in Apple Music anhören

Über Apple Music können Sie mit Ihren Freunden teilen, was Sie sich gerade anhören, und sehen, was diese sich gerade anhören.


Ein iPhone X mit geöffneten Account-Bildschirm in Apple Music.

Wie Sie Musik teilen

In der Musik-App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch, in iTunes auf Ihrem Mac oder PC oder in der Apple Music-App auf Ihrem Android-Gerät können Sie ein Profil einrichten.

  • Auf Ihrem iOS-Gerät: Öffnen Sie die Musik-App, und gehen Sie anschließend zu "Für dich". Tippen Sie oben rechts auf Ihr Foto oder auf die Taste und anschließend auf "'Freunde spielen gerade' anzeigen".
  • Auf Ihrem Mac oder PC: Öffnen Sie iTunes, gehen Sie anschließend zu "Für dich" und klicken Sie oben rechts im iTunes-Fenster auf Ihr Foto oder auf die Taste . Klicken Sie in der Meldung "Mit Freunden Musik entdecken", die nun angezeigt wird, auf "Beginnen".
  • Auf einem Android-Gerät: Öffnen Sie die Apple Music-App, tippen Sie oben links auf das Menüsymbol. Tippen Sie auf Ihr Foto oder auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "'Freunde spielen gerade' anzeigen".

Befolgen Sie die Anweisungen zum Einrichten des Profils und zum Teilen der Musik. Ihre geteilten Playlists und die Titel, die Sie sich anhören, werden auf Ihrer Profilseite angezeigt.

Um Freunde zu finden und ihnen zu folgen, scrollen Sie auf Ihrer Profilseite nach unten, und tippen Sie unter iOS und Android auf "Weitere Freunde suchen" und auf Ihrem Computer auf "Find More Friends" (Weitere Freunde suchen). Falls ein Freund bereits seine Musik teilt, tippen Sie neben seinem Namen auf "Folgen". Wenn Sie einen Freund dazu einladen möchten, seine Musik zu teilen, tippen Sie auf "Einladen".

Das Teilen von Musik mit Freunden steht für Kinderaccounts innerhalb einer Familienfreigabe nicht zur Verfügung.


Ein iPhone X mit geöffnetem Tab

 

"Freunde spielen gerade" anzeigen

Sobald Sie Freunden folgen, wird unter "Für dich" ein neuer spezieller Bereich angezeigt.

Wenn Sie die Profilseite eines bestimmten Freundes sehen möchten, rufen Sie Ihr Profil auf, und tippen bzw. klicken Sie auf sein Foto oder das Symbol unter "Follower" oder "Folge ich". Sie sehen sowohl die geteilten Playlists dieses Freundes als auch die Titel, die er sich in letzter Zeit angehört hat.

Ihre Freunde und Follower werden auch in verschiedenen Abschnitten von "Für dich", "Entdecken", Radio" und "Suchen" angezeigt. Wenn Sie von einem dieser Abschnitte aus auf die Profilseiten von Freunden zugreifen möchten, tippen bzw. klicken Sie einfach auf den Inhalt bei dem das Symbol oder Foto des entsprechenden Freundes angezeigt wird, und scrollen Sie zum Abschnitt "Freunde, die das gehört haben". Tippen oder klicken Sie dann auf das Foto oder Symbol des Freundes.


 

Ein iPhone mit der Apple Music-Profilseite von John Appleseed

Bestimmen, wer Ihre geteilte Musik sehen kann

Tippen oder klicken Sie auf Ihrer Profilseite auf "Bearbeiten", um Ihre Accountdetails zu sehen. Wenn Sie die Option "Alle" auswählen, können alle Apple Music-Abonnenten sehen, welche Musik Sie gerade hören. Bei der Option "Von dir bestätigte Personen" sehen hingegen nur Personen, die Sie bestätigt haben, Ihren Musikverlauf. Sie können jederzeit zwischen diesen beiden Optionen wechseln.

Um bestimmte Inhalte im Musikverlauf auszublenden, suchen Sie den entsprechenden Titel auf Ihrer Profilseite unter "Hört gerade".

  • Verwenden Sie auf Ihrem iOS-Gerät die 3D Touch-Funktion für den auszublendenden Titel, oder halten Sie ihn lange gedrückt, und wählen Sie dann "Von Profil ausblenden".
  • Bewegen Sie auf einem Mac oder PC Ihre Maus über den auszublendenden Titel, klicken Sie mit gedrückter Ctrl-Taste oder per Doppelklick auf den Titel, und wählen Sie anschließend "Nicht in 'hört gerade' anzeigen.
  • Drücken Sie auf einem Android-Gerät lange auf den Titel, den Sie ausblenden möchten, und wählen Sie anschließend "Von Profil ausblenden".

Sie können Playlists auch als private Playlists festlegen.

  • Auf Ihrem iOS-Gerät: Rufen Sie "Mediathek" > "Playlists" auf, und tippen Sie auf die Playlist, die Sie als private Playlist festlegen möchten. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf "Bearbeiten". Deaktivieren Sie die Option "In 'Mein Profil' u. Suche zeigen".
  • Auf dem Mac oder PC: Klicken Sie auf "Mediathek" und dann auf die Playlist, die Sie als private Playlist festlegen möchten. Klicken Sie unter dem Titel der Playlist auf das Feld neben "Im Profil und in der Suche veröffentlichen". (Wenn das Feld kein Häkchen enthält, ist die Playlist bereits privat.)
  • Auf dem Android-Gerät: Tippen Sie links oben auf das Menüsymbol und dann auf "Mediathek" > "Playlists". Tippen Sie auf die Playlist, die Sie als private Playlist festlegen möchten, und tippen Sie dann oben rechts auf . das Menüsymbol. Tippen Sie auf "Bearbeiten", und deaktivieren Sie anschließend die Option "In 'Mein Profil' u. Suche zeigen".


Teilen beenden

Wenn Sie Ihre Aktivitäten und Playlists als privat festlegen, kann in der Suche weiterhin nach Ihrem Profilbild und Ihrem Benutzernamen gesucht werden. Um all Ihre Informationen zu entfernen, löschen Sie Ihr Apple Music-Profil:

  • Auf Ihrem iOS-Gerät: Gehen Sie in der Musik-App zu "Für dich", tippen Sie auf Ihr Foto oder auf die Taste , tippen Sie auf Ihren Namen und anschließend auf "Bearbeiten". Scrollen Sie nach ganz unten, und tippen Sie auf "Profil löschen".
  • Auf Ihrem Mac oder PC: Gehen Sie in iTunes zu "Für dich", klicken Sie auf Ihr Foto oder auf die Taste und anschließend auf "Bearbeiten". Klicken Sie unter Ihrem Benutzernamen auf "Profil löschen".
  • Auf einem Android-Gerät: Tippen Sie in der Apple Music-App links oben auf das Menüsymbol , dann auf Ihr Foto oder Ihre Apple-ID und schließlich auf "Bearbeiten". Scrollen Sie nach ganz unten, und tippen Sie auf "Profil löschen".

Wenn Sie Ihr Profil löschen, werden Ihr Benutzername und Ihre Musikaktivitäten von Apple Music gelöscht, aber Ihr Apple Music-Abonnement ist hiervon nicht betroffen. Wenn Sie eine Playlist mit einem Freund geteilt haben und dieser die Playlist auf seinem Gerät gesichert hat, ist sie nun nicht mehr verfügbar. An Ihrer Mediathek und Ihren Playlists ändert sich nichts.


Bedenken melden

Wenn Sie im Profil eines Nutzers oder in einer von einem Benutzer erstellten Playlist etwas Anstößiges sehen, können Sie diese Inhalte Apple melden. Wir gehen dieser Meldung dann nach. Sie können Ihre Bedenken zu jeglichen Inhalten melden, die ein Apple Music-Benutzer hochlädt oder teilt. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der Elemente, die Sie melden können:

  • Namen von Playlists
  • Bilder von Playlists
  • Beschreibungen von Playlists
  • Benutzernamen
  • Bilder von Benutzern
  • Aliasse von Benutzern (z. B. @johnappleseed)

Um einen anstößigen Namen oder ein anstößiges Bild zu melden, gehen Sie zur Seite des Benutzers oder der Playlist, und tippen Sie auf Ihrem iOS-Gerät auf das Symbol  oder auf das Symbol (auf einem Mac oder PC klicken Sie auf das Symbol  und auf einem Android-Gerät tippen Sie auf das Menü . Anschließend wählen Sie "Bedenken melden".


Weitere Informationen

  • Informationen dazu, wie Sie die anderen Funktionen von Apple Music verwenden können, erhalten Sie hier.
  • Wie Sie Playlists erstellen und teilen können, ohne dass Ihr Musikverlauf mit anderen Benutzern geteilt wird, erfahren Sie hier.
Veröffentlichungsdatum: