Ihr geparktes Auto mit der Karten-App auf dem iPhone suchen

Der Standort Ihres Autos wird in der Karten-App mit einer Stecknadel markiert, wenn Sie die Bluetooth- oder CarPlay-Verbindung zwischen Ihrem Auto und Ihrem iPhone trennen. So können Sie das geparkte Auto problemlos wiederfinden.

Vorbereitung

Beachten Sie folgende Tipps:

  • Aktivieren Sie die Ortungsdienste. Wählen Sie "Einstellungen" > "Datenschutz" > "Ortungsdienste".
  • Vergewissern Sie sich, dass "Wichtige Orte" aktiviert ist. Wählen Sie "Einstellungen" > "Datenschutz" > "Ortungsdienste" > "Systemdienste" > "Wichtige Orte" > "Wichtige Orte".
  • Aktivieren Sie "Standort des geparkten Autos". Wählen Sie "Einstellungen" > "Karten" > "Standort des geparkten Autos".
  • Stellen Sie sicher, dass Sie zwischen Ihrem Auto und dem iPhone eine Verbindung über CarPlay oder Bluetooth eingerichtet haben.


Ihr Auto suchen

Wenn Sie Ihr Fahrzeug verlassen, wird die Bluetooth-Verbindung zu Ihrem iPhone getrennt, wodurch der Standort Ihres Autos in der Karten-App markiert wird. Öffnen Sie zur Bearbeitung des Standorts Ihres Autos die Karten-App, und tippen Sie auf Geparktes Auto, oder fügen Sie ein Foto Ihres Parkplatzes hinzu.

Wenn Sie zu Ihrem Auto zurückgehen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App "Karten".
  2. Tippen Sie auf das Suchfeld, und wählen Sie aus den Suchvorschlägen "Geparktes Auto". 
  3. Tippen Sie auf "Route", und wählen Sie "Auto", "Zu Fuß", "ÖPNV" oder "Fahrdienst".
  4. Wählen Sie die bevorzugte Route. Wenn Sie bereit sind, tippen Sie auf "LOS".

Um die Stecknadel eines geparkten Autos zu löschen, tippen Sie auf der Karte auf Geparktes Auto. Streichen Sie anschließend im Menü nach oben, und tippen Sie auf "Auto löschen". Die Karten-App markiert Ihr geparktes Auto nicht, wenn Sie regelmäßig am selben Ort parken, z. B. zu Hause oder an Ihrem Arbeitsplatz.

Weitere Informationen

Verwenden Sie die Karten-App, um Wegbeschreibungen mit Verkehrsinformationen in Echtzeit zu erhalten, entdecken Sie neue Orte mit Siri und vieles mehr.

 

Veröffentlichungsdatum: