Maßband-App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden

Hier erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Maßband-App und der Kamera Ihres iPhone, iPad oder iPod touch reale Objekte vermessen können.

Die Maßband-App verwendet Augmented Reality (AR)-Technologie, um Ihr iOS-Gerät in ein Maßband zu verwandeln. Sie können die Größe von Objekten schnell messen, automatisch die Maße rechteckiger Objekte erkennen und ein Foto der Messung für später sichern.

   

Vorbereitung

Stellen Sie zunächst sicher, dass iOS 12 auf dem iPhone SE, iPhone 6s oder neuer, iPad (5. Generation oder neuer) oder iPad Pro oder iPod touch (7. Generation) installiert ist. Vergewissern Sie sich zudem, dass Ihre Umgebung gut beleuchtet ist.


Einzelne Messung mit der Maßband-App

Durchführen einer einzelnen Messung

  1. Öffnen Sie die Maßband-App, und befolgen Sie anschließend die auf dem Bildschirm angezeigten Anweisungen, in denen Sie dazu aufgefordert werden, Ihr Gerät zu bewegen. Hierdurch erhält Ihr Gerät einen Referenzrahmen für das gemessene Objekt und die Oberfläche, auf der es sich befindet. Bewegen Sie Ihr Gerät, bis ein Kreis mit einem Punkt in der Mitte angezeigt wird. 
  2. Positionieren Sie Ihr Gerät so, dass sich der Punkt über dem Startpunkt der Messung befindet, und tippen Sie anschließend auf das Plussymbol.
  3. Bewegen Sie Ihr Gerät langsam, bis sich der Punkt über dem Endpunkt der Messung befindet, und tippen Sie anschließend erneut auf das Plussymbol.

Nach der Messung können Sie ihren Start- und Endpunkt anpassen. Legen Sie einen Finger auf einen der Punkte, und ziehen Sie ihn an die gewünschte Stelle. Die Messung ändert sich, während Sie den Punkt bewegen.

Eine Messung sichern

Während die Messung angezeigt wird, können Sie auf die entsprechende Zahl tippen, um die Angabe in Zoll oder Zentimetern zu sehen. Tippen Sie auf "Kopieren". Der Wert wird daraufhin an die Zwischenablage gesendet, damit Sie ihn in einer anderen App einsetzen können. Tippen Sie auf "Löschen", um von vorne zu beginnen.

Sie können auch ein Foto aufnehmen, auf dem das Objekt und die dazugehörige Messung angezeigt werden. Tippen Sie einfach auf das Symbol des Kameraauslösers. Daraufhin wird das Foto unten links auf dem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie darauf, um Änderungen mit "Markierungen" durchzuführen, oder streichen Sie nach links, um es in der Fotos-App zu sichern.

Mehrere Messungen eines Objekts mit der Maßband-App

Durchführen mehrerer Messungen

  1. Nachdem Sie die erste Messung durchgeführt haben, bewegen Sie Ihr Gerät so, dass der Punkt an einer anderen Stelle auf dem Objekt oder in der Nähe des Objekts platziert wird.
  2. Tippen Sie auf das Plussymbol, um die zweite Messung zu beginnen. Bewegen Sie dann das Gerät, um den Punkt an einer Stelle entlang der vorhandenen Messung zu platzieren.*
  3. Tippen Sie erneut auf das Plussymbol. Daraufhin wird die zweite Messung angezeigt.
  4. Wiederholen Sie diese Schritte, um beliebig viele Messungen durchzuführen.

Tippen Sie auf Pfeil zum Widerrufen, um die letzte Messung zu entfernen, oder tippen Sie auf "Löschen", um von vorne zu beginnen.

* Zusätzliche Messungen müssen entlang den Linien einer vorhandenen Messung starten oder enden. Andernfalls werden alle vorherigen Messungen durch die neueste ersetzt.

Messen eines Rechtecks mit der Maßband-App

Ein Rechteck messen

Wenn Ihr Gerät erkennt, dass das gemessene Objekt ein Quadrat oder ein Rechteck ist, umgibt es das Objekt automatisch mit einem Messrahmen. Tippen Sie auf das Plussymbol. Daraufhin werden Messungen für die Breite und Länge des Objekts angezeigt. Bewegen Sie das Gerät leicht, um die berechnete Fläche des Objekts anzuzeigen.

Während die Messung angezeigt wird, können Sie auf den Wert für die berechnete Fläche tippen, um die Länge der Diagonalen und die Fläche in Quadratzoll oder Quadratmeter zu sehen.

Wasserwaage verwenden

Die Maßband-App verfügt auch über eine Wasserwaage, mit der die Kanten von vertikalen Objekten (z. B. Bilderrahmen) sowie flache Objekte (z. B. Tische) gerade ausgerichtet werden können.

Ein vertikales Objekt ausrichten

  1. Tippen Sie in der Maßband-App auf "Wasserwaage".
  2. Platzieren Sie eine der Kanten des iPhone oder iPad auf dem Objekt, das Sie ausrichten möchten. Die Wasserwaage zeigt Ihnen an, um wie viel Grad die Ausrichtung des Objekts von einer geraden Achse abweicht. Passen Sie die Ausrichtung des Objekts so lange an, bis in der App 0 Grad angezeigt werden und die Anzeige sich grün färbt.
    Verwendung der Wasserwaage-Funktion der Maßband-App

Eine Fläche ausrichten

  1. Tippen Sie in der Maßband-App auf "Wasserwaage".
  2. Platzieren Sie das Gerät flach auf der Oberfläche. Die App zeigt mithilfe von zwei Kreisen und Gradangaben an, wie uneben die Oberfläche ist. Wenn die Oberfläche eben ist, wird ein einzelner Kreis mit 0 Grad angezeigt, und die Wasserwaage färbt sich grün.
    Verwendung der Wasserwaage-Funktion der Maßband-App

Sie können die Wasserwaage auch kalibrieren, um einen Startpunkt Ihrer Wahl zu verwenden. Halten Sie das Gerät in der gewünschten Position, und tippen Sie anschließend auf den Bildschirm, um die Wasserwaage auf 0 Grad einzustellen. Bei jeder nachfolgenden Bewegung Ihres Geräts wird angezeigt, wie viel Grad es vom eingestellten Anfangspunkt der Wasserwaage entfernt ist.

Veröffentlichungsdatum: