Mit iCloud Drive oder iBooks auf PDF-Dateien, ePub-Dateien und Bücher zugreifen

Hier erfahren Sie, wie Sie ePub-Dateien, iBooks Author-Bücher und PDF-Dateien mit iBooks in iCloud Drive speichern, sodass Sie mit all Ihren Geräten darauf zugreifen können.

Wenn Sie iBooks nach Update auf iOS 9.3 oder OS X 10.11.4 zum ersten Mal öffnen, werden Sie aufgefordert, iCloud zu verwenden. Wenn Sie die Aufforderung nicht sehen, müssen Sie möglicherweise iCloud Drive einrichten.

Sie können ePub-Dateien, iBooks Author-Bücher und PDF-Dateien mit iBooks und iCloud Drive synchronisieren, sodass Sie mit all Ihren Geräten darauf zugreifen können. Nachdem Sie iCloud Drive aktiviert haben, werden alle Dateien automatisch in iCloud hochgeladen.* Sämtliche ePub-Dateien, iBooks Author-Bücher oder PDF-Dateien, die Sie Ihrer iBooks Mediathek später hinzufügen, werden ebenfalls automatisch in iCloud hochgeladen.* 

Bücher, die im iBooks Store erworben werden, werden nicht in iCloud Drive gespeichert, aber Sie können sie erneut laden. Da sie nicht in iCloud Drive gespeichert werden, belegen Sie auch keinen iCloud-Speicherplatz. Leseproben und Hörbücher werden nicht mit iCloud Drive synchronisiert. Wenn Ihre Bücher nicht zum Download verfügbar sind, stellen Sie sicher, dass im Menü "Sammlungen" die Option "iCloud-Bücher ausblenden" deaktiviert ist.

* Einige Dateien werden möglicherweise nicht hochgeladen, wenn nicht genügend iCloud-Speicher zur Verfügung steht.

Objekte von iCloud Drive laden

Sie können ePub-Dateien, iBooks Author-Bücher und PDF-Dateien von iCloud Drive auf Ihr iPhone, iPad, Ihren iPod touch oder Mac laden.

iPhone, iPad, iPod touch

  1. Öffnen Sie iBooks.
  2. Scrollen Sie zu dem Artikel, den Sie laden möchten. 
  3. Tippen Sie auf das Download-Symbol  in der oberen rechten Ecke des Artikels, den Sie laden möchten. Der Artikel wird in Ihre Mediathek geladen.

Wenn Sie iBooks unter "Einstellungen" > "iCloud" > "iCloud Drive" deaktivieren, sind iBooks-Artikel, die Sie in iCloud Drive speichern, nicht mehr auf dem Gerät verfügbar.

Mac

Verfügbare ePub-Dateien, iBooks Author-Bücher und PDF-Dateien in iCloud Drive werden automatisch in Ihre iBooks-Bibliothek geladen.

Wenn Sie iBooks unter "Systemeinstellungen" > "iCloud" > "iCloud Drive-Optionen" deaktivieren, sind iBooks-Artikel, die Sie in iCloud Drive speichern, nicht auf dem Gerät verfügbar.

Dateien löschen

Wenn Sie eine Datei entfernen möchten, können Sie sie von Ihrem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac löschen.

iPhone, iPad, iPod touch

  1. Öffnen Sie iBooks.
  2. Tippen Sie oben rechts im iBooks-Fenster auf "Auswählen".
  3. Scrollen Sie zu dem Artikel, den Sie löschen möchten, und tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie oben links im iBooks-Fenster auf "Löschen".
  5. Wenn Sie die Datei von iCloud und all Ihren Geräten löschen möchten, tippen Sie auf "Von allen Geräten löschen".
    Wenn Sie nur die Kopie auf dem Gerät selbst löschen möchten, tippen Sie auf "Diese Kopie löschen". Die Datei bleibt in iCloud und auf Ihren anderen Geräten verfügbar.

Mac

  1. Öffnen Sie iBooks.
  2. Suchen Sie den Artikel, den Sie löschen möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste bzw. bei gedrückter ctrl-Taste auf den Artikel, den Sie löschen möchten, und wählen Sie dann "Löschen" aus.
  4. Klicken Sie auf "Überall löschen", um die Datei aus iCloud und von allen Ihren Geräten zu entfernen.
Veröffentlichungsdatum: