Verlauf in "Karten" auf iPhone, iPad oder iPod touch löschen

Hier erfährst du, wie du aktuelle Zielorte und den Suchverlauf in "Karten" löschst und Orte bearbeitest.

Löschen aktueller Zielorte oder des Suchverlaufs

  1. Öffne die Karten-App.
  2. Tippe auf den oberen Teil der Suchleiste, und streiche nach oben, um die Suche anzuzeigen.
  3. Streiche auf dem Eintrag nach links, und tippe dann auf "Entfernen".

Wenn du einen Ort aus dem Verlauf in "Karten" entfernst, wird dieser dauerhaft aus deiner Liste für Zielorte gelöscht. Falls du mehrere Geräte mit derselben Apple-ID verknüpft hast, wird der Suchverlauf auf diesen Geräten ebenfalls gelöscht.

Wenn du alle deine früheren Suchanfragen aus deinem Verlauf entfernen möchtest, aber einen häufig aufgesuchten Ort (z. B. ein Restaurant) speichern möchtest, erfährst du hier, wie du einen Lieblingsort hinzufügst.

Bearbeitung wichtiger Orte

Das Gerät merkt sich, wann und wie oft du welche Orte kürzlich besucht hast. "Karten" verwendet diese Informationen, um dir individuell angepasste Dienste wie Routenvorschläge anzubieten. Hier erhältst du mehr Informationen zum Datenschutz und zu Ortungsdiensten.

Ändern deiner wichtigen Orte

  1. Gehe zu "Einstellungen" > "Datenschutz" > "Ortungsdienste" > "Systemdienste", und aktiviere dann "Wichtige Orte".
  2. Gib deinen Code ein, oder nutze Touch ID oder Face ID. 
  3. Tippe auf den Ort, den du bearbeiten möchtest.

Wenn du den gesamten Verlauf löschen möchtest, tippe auf "Verlauf löschen". Wenn du bei iCloud angemeldet bist, werden dadurch auch deine wichtigen Orte auf jedem Gerät gelöscht, das mit derselben Apple-ID verknüpft ist.


Weitere Funktionen der Karten-App

Veröffentlichungsdatum: