macOS High Sierra

Steuern von Mac-Computern und Apps mit Diktierbefehlen

Wenn die erweiterte Diktierfunktion aktiviert ist, kannst du Diktierbefehle (auch als Sprachbefehle bezeichnet) verwenden, um Aufgaben auszuführen und deinen Mac beim Diktieren von Text zu steuern. Eine Reihe von Befehlen für Auswahl, Navigation, Bearbeitung und Formatierung sowie Systembefehle sind standardmäßig aktiviert. So kannst du beispielsweise Befehle sprechen, um Text auszuwählen, in einem Dokument zu blättern oder den Zeilenschalter zu drücken.

Für komplexere Aufgaben, etwa Wechseln von Apps, Navigieren in Fenstern oder Suchen mit Spotlight, kannst du eine Reihe erweiterter Diktierbefehle aktivieren und sogar eigene Befehle erstellen.

Du kannst eine Option zum Verwenden einer Schlagwortphrase verwenden, mit der du auch dann Diktierbefehle verwenden kannst, wenn du keinen Text diktierst.

Hinweis: Damit du Diktierbefehle verwenden kannst, musst du die Diktierfunktion aktivieren.

  1. Drücke den Kurzbefehl zum Diktieren oder, wenn du die Schlagwortphrase aktiviert hast, sage die Phrase gefolgt von „Diktat starten“ wie in „Computer, Diktat starten“.

    Wenn die erweiterten Befehle nicht aktiviert sind, muss sich der Zeiger oder Fokus in einem Eingabebereich befinden, z. B. in einem Dokument oder Suchfeld. Das Wiedergabefenster wird eingeblendet und bewegt sich zusammen mit der Einfügemarke.

  2. Sprich einen Befehl. Wenn du Text diktierst, warte einige Sekunden, bevor du den Befehl sprichst (andernfalls wird er möglicherweise als Text diktiert).

    Hier sind einige Tipps zum Verwenden von Diktierbefehlen:

    • Wenn das Wiedergabefenster angezeigt wird, ist es nicht erforderlich, dass du die Schlagwortphrase sagst (wenn du möchtest, kannst du es jedoch tun).

    • Sage „Befehle einblenden“, um eine Liste der Befehle anzuzeigen. Die Liste variiert abhängig von der App, die du verwendest, oder deiner aktuellen Aktivität. Beispielsweise werden in einem TextEdit-Dokument, jedoch nicht in den Systemeinstellungen Formatierungsbefehle angezeigt.

    • Sage „Wie verwende ich <Ausdruck>?”, um schnell eine Liste der Befehle anzuzeigen. Sage z. B. „Wie verwende ich Scrollen?“, um Befehle anzuzeigen, die für das Scrollen relevant sind.

  3. Sage anschließend „Diktat stoppen“ oder drücke den Kurzbefehl für die Diktierfunktion.

Wenn Diktierbefehle nicht erkannt werden, wenn du sie sagst, oder wenn das Mikrofon im Wiedergabefenster nicht auf deine Stimme reagiert, kannst du die folgenden Lösungsvorschläge ausprobieren.