macOS High Sierra

App durch Überschreiben der Sicherheitseinstellungen öffnen

Du kannst eine App öffnen, die eigentlich nicht geöffnet werden darf, indem du die Einstellungen der Systemeinstellung „Sicherheit“ manuell überschreibst.

  1. Suche im Finder nach der App, die du öffnen möchtest.

    Die meisten Apps befinden sich im Ordner „Programme“.

  2. Klicke bei gedrückter Taste „ctrl“ auf das Symbol der App und wähle „Öffnen“ aus dem Kontextmenü aus.

  3. Klicke auf „Öffnen“.

    Die App wird als Ausnahme zu deinen Sicherheitseinstellungen gesichert, sodass du sie künftig wie jede autorisierte App durch Doppelklicken öffnen kannst.

Weitere Informationen zum Schutz deines Mac vor Schadsoftware findest du unter Mac-Computers vor Malware schützen.