macOS High Sierra

Systemeinstellung „Spotlight“

Verwende die Systemeinstellung „Spotlight“, um die Kategorien zu wählen, die in Suchergebnissen von Spotlight angezeigt werden, und um zu verhindern, dass Spotlight bestimmte Ordner oder Volumes durchsucht.

Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Spotlight“, um die Systemeinstellung „Spotlight“ zu öffnen.

Systemeinstellung „Spotlight“ öffnen

Bereich „Suchergebnisse“

  • Lege fest, welche Kategorien in den Suchergebnissen von Spotlight angezeigt werden sollen. Wähle die Kategorien aus, die angezeigt werden sollen, oder deaktiviere die Kategorien, die nicht angezeigt werden sollen.

    Standardmäßig umfassen Spotlight-Ergebnisse auch Spotlight-Vorschläge.

  • Spotlight-Vorschläge beim Nachschlagen erlauben: Zeige Spotlight-Vorschläge in den Ergebnissen an, wenn du ein Wort nachschlägst.

Wenn du nicht möchtest, dass deine Suchanfragen zum Nachschlagen und Nutzungsdaten von Spotlight-Vorschlägen an Apple gesendet werden, deaktiviere das Feld „Spotlight-Vorschläge beim Nachschlagen erlauben“ und dann in der Liste das Feld „Spotlight-Vorschläge“. Wenn die Markierungsfelder nicht ausgewählt sind, durchsucht Spotlight nur die Inhalte auf deinem Mac und mit der Funktion „Nachschlagen“ wird nur das Lexikon auf deinem Mac durchsucht.

Du kannst auch die Ortungsdienste für Spotlight-Vorschläge in der Systemeinstellung „Sicherheit“ deaktivieren. Wenn du auf deinem Mac die Ortungsdienste deaktivierst, wird dein genauer Standort nicht an Apple gesendet. Weitere Anleitungen und Informationen findest du unter Spotlight-Vorschläge.

Bereich „Privatsphäre“

  • Spotlight am Durchsuchen von Orten auf dem Mac hindern: Klicke auf „Hinzufügen“ und wähle Ordner oder Volumes aus, die ausgeschlossen werden sollen. Du kannst Ordner oder Volumes auch per Drag & Drop in die Liste bewegen.

  • Einen Ordner oder ein Volume von der Ausschlussliste entfernen: Wähle den Ordner oder das Volume in der Liste aus und klicke auf die Taste „Entfernen“ .

Wenn du ein Time Machine-Sicherungsvolume zu der Liste hinzufügst, wirst du immer wieder darauf hingewiesen, dass Spotlight dein Sicherungsvolume indiziert. Diese Indizierung ist wichtig, damit Time Machine ordnungsgemäß funktioniert, und kann daher nicht deaktiviert werden. Spotlight schließt alle Objekte von der Suche aus, die du auf deinem Sicherungsvolume abgelegt hast, das nicht Teil der Time Machine-Sicherung ist.

Wichtig: Wenn du bestimmte Dateien und Ordner zur Liste „Privatsphäre“ hinzufügst, wirst du unter Umständen nicht benachrichtigt, wenn Aktualisierungen für manche Apps verfügbar werden. Wenn du deine gesamte interne Festplatte zu dieser Liste hinzufügst, erhältst du keinerlei Mitteilungen über Aktualisierungen.

Definieren von Spotlight-Kurzbefehlen

  1. Klicke auf „Tastaturkurzbefehle“ unten im Bereich „Suchergebnisse“ oder „Privatsphäre“ in den Spotlight-Einstellungen.

    Wähle zum Öffnen dieses Bereichs „Apple“ > „Systemeinstellungen“. Klicke auf „Tastatur“ und dann auf „Tastaturkurzbefehle“.

    Bereich „Kurzbefehle“ öffnen

  2. Wähle links „Spotlight“ aus und ändere rechts die Kurzbefehle.

    Weitere Informationen zum Ändern von Kurzbefehlen findest du unter Verwenden globaler Kurzbefehle.