Motion: Unterstützte Medienformate

Unterstützte Medienformate

Du kannst die folgenden Video-, Standbild- und Audioformate importieren:

Videoformate

  • Apple Animation Codec

  • Apple Intermediate Codec

  • Apple ProRes (alle Versionen)

  • AVCHD (einschl. AVCCAM, AVCHD Lite und NXCAM)

  • AVC-ULTRA (einschl. AVC-LongG und AVC-Intra Class 50/100/200/4:4:4 und AVC-Intra LT)

  • DV (einschl. DVCAM, DVCPRO und DVCPRO50)

  • DVCPRO HD

  • H.264 (AVC)

  • H.265 (HEVC)

  • HDV

  • iFrame

  • Motion JPEG

  • MPEG IMX (30 MBit/s, 40 MBit/s, 50 MBit/s)

  • QuickTime-Formate

  • Nicht komprimiertes 8- und 10-Bit-4:2:2

  • XDCAM HD/EX/HD422

  • XF-AVC

Container-Formate

  • 3GP

  • AVI

  • MOV (QuickTime)

  • MP4

  • MTS/M2TS

  • MXF

Standbildformate

  • BMP

  • GIF

  • HEIF

  • JPEG

  • PNG

  • PSD (reduzierte Bilder und solche mit mehreren Ebenen)

  • SGI

  • TIFF

  • TGA

  • OpenEXR

Weitere Bildformate

  • PDF-Dateien

Audioformate

  • AAC (im Finder mit der Dateierweiterung .m4p aufgelistet)

  • AIFF

  • CAF

  • MP3

  • MP4

  • WAV

Wichtig: Urheberrechtlich geschützte AAC-Dateien (z. B. im iTunes Store erworbene Titel, die nicht als iTunes Plus-Titel vorliegen) können nicht importiert werden.

Clips, die mit verschiedenen Codecs komprimiert sind, kannst du im selben Projekt kombinieren. Außerdem kannst du Clips kombinieren, deren Bildgröße, Pixelformate und Zeilensprungverfahren sich unterscheiden.

Du kannst zwar Filme in nahezu jedem Codec importieren, solltest aber nach Möglichkeit keine stark komprimierten Clips in Projekten verwenden. Sehr stark komprimierte Clips können unerwünschte Bildfehler enthalten. Viele Formate eigenen sich zum Übertragen von nicht komprimierten oder nur geringfügig komprimierten Videodateien zwischen Programmen. Hierzu gehören u. a. die Formate Apple ProRes, nicht komprimiertes 8- und 10-Bit-4:2:2 und DVCPRO50.

Einige Codecs unterstützen Alpha-Kanäle, mit denen Transparenzbereiche im Clip definiert werden. Wenn ein importierter Clip einen Alpha-Kanal hat, verwendet Motion diesen Alpha-Kanal in deinem Projekt.

Veröffentlichungsdatum: 11.05.2018
Hilfreich?