Aktivieren Sie JavaScript im Browser, um diese Informationen zu senden.
Diese Seite wird neu geladen, wenn Änderungen an dieser Auswahl vorgenommen werden.
iPhone 6s iPhone 6s Plus

Serviceprogramm für das iPhone 6s und iPhone 6s Plus bei Stromversorgungsproblemen

Apple hat festgestellt, dass sich bestimmte iPhone 6s- und iPhone 6s Plus-Geräte aufgrund einer Komponente, die möglicherweise ausfällt, eventuell nicht einschalten lassen. Dieses Problem betrifft nur Geräte aus einem bestimmten Seriennummernbereich, die zwischen Oktober 2018 und August 2019 hergestellt wurden.

Wenn Sie glauben, dass dieses Problem bei Ihnen aufgetreten ist, prüfen Sie unten anhand der Seriennummer, ob Ihr iPhone 6s oder iPhone 6s Plus für eine kostenlose Reparatur qualifiziert ist.

Valid Input Invalid Input

Das Gerät mit der von Ihnen eingegebenen Seriennummer ist möglicherweise für dieses Programm qualifiziert. Wählen Sie nachfolgend eine Serviceoption aus.

Das Gerät mit der von Ihnen eingegebenen Seriennummer ist aus einem der folgenden Gründe nicht für dieses Programm qualifiziert:
– Die Seriennummer liegt nicht im entsprechenden Bereich.
– Unseren Unterlagen zufolge wurde das Gerät bereits im Rahmen dieses Programms repariert.
– Unseren Unterlagen zufolge besteht kein Anspruch mehr auf einen kostenlosen Service im Rahmen dieses Programms. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns.

Bei der Verarbeitung Ihrer Anfrage ist leider ein Problem aufgetreten. Versuchen Sie es in ein paar Minuten erneut.

Geben Sie Ihre Seriennummer ein.

Dies ist keine gültige Seriennummer eines Apple-Produkts. Geben Sie die Nummer erneut ein. Wenn noch immer Probleme bestehen, kontaktieren Sie uns.

Bei der Verarbeitung Ihrer Anfrage ist leider ein Problem aufgetreten. Versuchen Sie es in ein paar Minuten erneut.

Die Seriennummer Ihres Geräts lässt sich leicht ermitteln. So wird sie ermittelt.

Hinweis: Andere iPhone-Modelle sind für dieses Programm nicht qualifiziert.

Serviceverfahren

Wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das iPhone 6s oder iPhone 6s Plus reparieren zu lassen. Vor dem Service wird das iPhone überprüft, damit sichergestellt ist, dass es für dieses Programm qualifiziert ist.

Erstellen Sie ein Backup des iPhone in iTunes oder iCloud, bevor Sie es reparieren lassen. Weitere Informationen dazu, wie Sie das iPhone für die Reparatur vorbereiten.

Wenn Ihr iPhone Schäden aufweist, welche die Durchführung der Reparatur verhindern (etwa ein gesprungenes Display), muss dieses Problem zuerst behoben werden, bevor der eigentliche Service erfolgen kann. In manchen Fällen sind mit der zusätzlichen Reparatur Kosten verbunden.

Weitere Informationen

Apple kann die Reparatur auf das Land oder die Region beschränken, in dem/der der Kauf ursprünglich getätigt wurde. Für in einem EWR-Mitgliedsstaat gekaufte iPhone 6s- oder iPhone 6s Plus-Geräte ist der Service in allen EWR-Mitgliedsstaaten erhältlich.

Wenn Sie glauben, dass Ihr iPhone 6s oder iPhone 6s Plus von diesem Problem betroffen war und Sie die Reparatur des Geräts bezahlt haben, können Sie Apple kontaktieren und eine Rückerstattung beantragen.

Dieses weltweite Apple-Programm erweitert nicht die Standard-Garantieabdeckung des iPhone 6s oder iPhone 6s Plus. Ihre Rechte im Rahmen der Verbraucherschutzgesetze sind von diesem Programm nicht betroffen.

Das Programm ist für betroffene iPhone 6s- oder iPhone 6s Plus-Geräte für zwei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel gültig.

Informationen mit Stand vom 04.10.2019