iCloud: Dein Gerät aus „Mein iPhone suchen“ entfernen

Dein Gerät aus „Mein iPhone suchen“ entfernen

Wenn du das iOS-Gerät, die Apple Watch, Airpods oder den Mac mehr benutzt, kannst du das Gerät aus „Mein iPhone suchen“ entfernen, indem du „Mein iPhone suchen“ auf iCloud.com oder deinem Gerät verwendest. Wenn du ein Gerät entfernst, wird es aus deiner Geräteliste von „Mein iPhone suchen“ gelöscht. Handelt es sich um ein Gerät mit iOS 8 oder neuer, wird die Aktivierungssperre ebenfalls deaktiviert.

Wenn du dein iOS-Gerät verkaufen oder weitergeben möchtest, solltest du sicherstellen, dass du alle Inhalte und Einstellungen gelöscht hast (gehe zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Alle Inhalte & Einstellungen Löschen“). Wenn du den gesamten Inhalt löschst, wird die Funktion „Mein iPhone suchen“ und die Aktivierungssperre deaktiviert. Weitere Informationen findest du im Apple Support-Artikel Vorbereitung deines iPhone, iPad oder iPod touch auf einen Verkauf oder eine Weitergabe. Weitere Informationen zur Vorbereitung auf den Verkauf oder die Weitergabe einer Apple Watch findest du unter Apple Watch verkaufen, verschenken oder nach Verlust schützen im Apple Watch-Benutzerhandbuch.

Hinweis: Die Apple Watch und AirPods verbleiben solange in „Mein iPhone suchen“, bis du alle Geräte entfernt hast, mit denen sie gekoppelt sind.

Ein iOS-Gerät oder einen Mac entfernen

  • Gehe auf einem iOS-Gerät zu: „Einstellungen“ > [dein Name] >„iCloud“ (oder „Einstellungen“ > „iCloud“) und deaktiviere dann „Mein [Gerät] suchen“.

  • Mac: Wähle im Menü „Apple“ > „Systemeinstellungen“, klicke auf „iCloud“ und deaktiviere „Meinen Mac suchen“.

    Hinweis: Du kannst dein Gerät auch entfernen, indem du iCloud auf diesem Gerät vollständig deaktivierst. Wenn du iCloud deaktivierst, werden alle iCloud-Funktionen auf dem Gerät deaktiviert.

Apple Watch oder AirPods entfernen

Um eine Apple Watch oder AirPods zu entfernen, vergewissere dich, dass das entsprechende Gerät offline ist, und entferne es anschließend aus „Mein iPhone suchen“ auf iCloud.com.

Hinweis: Du kannst die Apple Watch auch entfernen, indem du sie zuerst löschst. Befolge dazu einfach die oben genannten Anweisungen zum Entfernen eines iOS-, Apple Watch- oder Mac-Geräts, das du nicht mehr besitzt. Du kannst das Gerät später aus einem iCloud- oder iTunes-Backup wiederherstellen.

  1. Um eine Apple Watch zu entfernen, schalte sie aus. Um AirPods zu entfernen, lege sie in das Case, damit sie offline sind.

  2. Klicke auf „Alle Geräte“ und wähle das Gerät aus, das offline ist. Klicke anschließend auf „Aus Account entfernen“.

    Taste „Aus Account entfernen“

    Wenn „Aus Account entfernen“ nicht angezeigt wird, klicke noch einmal auf „Alle Geräte“. Klicke anschließend neben dem Gerät auf die Schaltfläche „Löschen“.

Wenn deine Apple Watch oder AirPods wieder online sind, erscheinen sie wieder in „Mein iPhone suchen“. Wenn das Gerät wieder erscheint, entkopple es von all deinen Geräten in den „Bluetooth Einstellungen“.

Ein iOS-Gerät, eine Apple Watch oder einen Mac entfernen, den du nicht mehr besitzt

Wenn du das iOS-Gerät, die Apple Watch oder den Mac nicht mehr besitzt, weil du das Gerät verschenkt oder verkauft hast, musst du es fernlöschen, bevor du es entfernen kannst. Auf der Apple Watch muss watchOS 3 installiert sein, damit sie gelöscht werden kann.

  1. Klicke auf „Alle Geräte“ und wähle anschließend das Gerät aus, das du löschen möchtest. So löschst du:

    • Ein iOS-Gerät oder eine Apple Watch: Gib das Passwort deiner Apple-ID bzw. das Passwort der Apple-ID des Familienmitglieds ein. Wenn du keinen vertrauenswürdigen Browser verwendest, beantworte die Sicherheitsfragen oder gib den Bestätigungscode ein, der an deine anderen Geräte gesendet wird. Wenn du deinen eigenen Computer verwendest und diesen Überprüfungsschritt zukünftig überspringen möchtest, klicke auf „Vertrauen“. Wenn du den Computer eines Freundes verwendest, klicke auf „Nicht vertrauen“. Wenn auf dem Gerät, das du löschen möchtest, iOS 8 oder neuer installiert ist, gib eine Telefonnummer und eine Nachricht ein.

    • Ein Mac: Gib das Passwort deiner Apple-ID oder das Passwort der Apple-ID des Familienmitglieds ein. Wenn du keinen vertrauenswürdigen Browser verwendest, beantworte die Sicherheitsfragen oder gib den Bestätigungscode ein, der an deine anderen Geräte gesendet wird. Wenn du deinen eigenen Computer verwendest und diesen Überprüfungsschritt zukünftig überspringen möchtest, klicke auf „Vertrauen“. Wenn du den Computer eines Freundes verwendest, klicke auf „Nicht vertrauen“. Gib zum Sperren des Mac einen Code an, mit dem der Mac später wieder entsperrt werden kann, und gib anschließend eine Nachricht ein.

    Wenn das Gerät offline ist, wird das Fernlöschen gestartet, wenn das Gerät das nächste Mal online ist. Du erhältst eine E‑Mail, wenn das Gerät gelöscht ist.

    Alle Kredit- oder Debitkarten, die auf deinem Gerät für Apple Pay eingerichtet wurden, werden von deinem Gerät entfernt, wenn du es löschst, selbst wenn das Gerät offline ist. Apple Pay wird ebenfalls auf deinem Gerät deaktiviert. Weitere Informationen findest du im Apple Support-Artikel Wallet auf dem iPhone oder iPod touch verwenden.

  2. Wenn das Gerät gelöscht ist, klicke auf „Aus Account entfernen“.

    Alle Inhalte werden gelöscht und eine andere Person kann das Gerät jetzt aktivieren.

Du kannst auch ein anderes iOS-Gerät verwenden, um dein Gerät zu entfernen. Öffne für weitere Informationen „Mein iPhone suchen“, tippe auf „Hilfe“, und wähle „Dein Gerät entfernen“. Du kannst deine Geräte auch über deinen iCloud-Account entfernen. Weitere Informationen findest du auf „Verwalten deiner Geräte“.

Veröffentlichungsdatum: 19.06.2017
Hilfreich?
28% der Personen fanden dies hilfreich.