LG Ultra Fine 4K Display mit dem Mac verwenden

Hier erhalten Sie Informationen zum LG UltraFine 4K Display und dazu, wie Sie es mit dem Mac verwenden.

Informationen zum LG UltraFine 4K Display

Das LG UltraFine 4K Display (21,5'') bietet eine Auflösung von 4096 x 2304, einen P3-Farbumfang, eine Helligkeit von 500 cd/m² und integrierte Stereo-Lautsprecher. Die Integration mit macOS ermöglicht eine Regelung der Lautstärke und Helligkeit des Displays, ohne dabei die physischen Tasten am Display verwenden zu müssen.

Wenn Sie das Display mit einem einzelnen USB-C-Kabel (im Lieferumfang enthalten) anschließen, liefert es eine Ladeleistung von bis zu 60 W für Ihr MacBook mit USB-C-Anschluss oder MacBook Pro mit Thunderbolt 3 (USB-C)-Anschlüssen. An dem Display befinden sich drei Downstream-USB-C-Anschlüsse (480 Mbit/s), die zusätzliche Konnektivität und Strom für kompatible Geräte und Zubehör bieten. 

Systemvoraussetzungen und kompatible Mac-Modelle

Für das LG UltraFine 4K Display wird ein Mac mit einem oder mehreren USB-C-Anschlüssen und macOS Sierra 10.12.1 oder neuer benötigt. (macOS Sierra 10.12.2 oder neuer wird empfohlen.)

Sie können das LG UltraFine 4K Display mit folgenden Mac-Modellen verwenden:

4096 x 2304, 60 Hz

  • iMac (2017)
  • MacBook Pro (2016 und neuer)
  • MacBook (2016 und neuer)

4096 x 2304, 48 Hz

  • MacBook (2015 und neuer)

Es wird ein Mac mit integrierten USB-C- oder Thunderbolt 3 (USB-C)-Anschlüssen benötigt. Das Display ist nicht mit Mac-Modellen kompatibel, die Thunderbolt 2 verwenden.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Anpassen der Bildschirmauflösung.

USB-C-Stromversorgung

Das LG UltraFine 4K Display liefert über USB-C bis zu 60 W Strom und kann folgende Mac-Modelle unter Verwendung des beiliegenden USB-C-Kabels mit Strom versorgen:

  • MacBook Pro (13", 2016 und neuer)
  • MacBook (2015 und neuer)

Das UltraFine 4K-Display kann ein 15"-MacBook Pro aus 2016 und neuer nicht vollständig mit Strom versorgen, da dieses Modell 85 W benötigt. Wenn Sie versuchen, Ihr 15"-MacBook Pro über das Display mit Strom zu versorgen, wird in Zeiten hoher Aktivität auf die Notebook-Batterie zurückgegriffen. Um Ihr MacBook Pro vollständig mit Strom zu versorgen und dessen Batterie aufzuladen, schließen Sie Ihr 15''-MacBook Pro an das 87-W-USB-C-Netzteil von Apple an, wenn Sie es zusammen mit dem UltraFine 4K verwenden.

Das LG UltraFine 4K Display liefert 7,5 W an jeden der drei Downstream-USB-C-Anschlüsse (480 Mbit/s). Um Apple-Geräte und -Zubehör mit Lightning-Anschlüssen aufzuladen – z. B. iPhone, iPad, AirPods, Magic Keyboard, Magic Trackpad 2 und Magic Mouse 2 –, können Sie das Apple USB-C-auf-Lightning-Kabel oder eine Kombination aus Apple USB-C-auf-USB-Adapter und Apple Lightning-auf-USB-Kabel verwenden.

Vorgehensweise bei Problemen mit dem Anschließen des Displays

  • Wenn kein Bild angezeigt wird, nachdem Sie das LG UltraFine 4K Display an Ihren Mac angeschlossen haben, stellen Sie sicher, dass Sie das Kabel verwenden, das dem Monitor beilag. Wenn Sie das Kabel nicht zur Hand haben, können Sie ein USB-C 3.1-Kabel verwenden, etwa das Belkin 3.1-USB-C-auf-USB-C-Kabel.
  • Hier erhalten Sie Unterstützung bei Bildproblemen, wenn weiterhin kein Bild angezeigt wird, obwohl Sie das korrekte Kabel verwenden.
  • Wenn sich das LG UltraFine 4K Display nicht einschalten lässt oder kein Bild angezeigt wird, nachdem Sie die Schritte aus dem oben genannten Artikel ausgeführt haben, wenden Sie sich an LG, um Service für Ihren Monitor zu erhalten.
  • Sie können das LG UltraFine 4K Display-Benutzerhandbuch und die LG Screen Manager-Software von der LG-Supportseite laden. Firmware-Updates für das LG UltraFine Display werden über LG Screen Manager verwaltet. Führen Sie diese Software regelmäßig aus, um nach aktuellen Firmware-Updates zu suchen und diese ggf. zu installieren.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: