Mac-Grundlagen: Schreibtisch

Der Schreibtisch ist der Ort, an dem Datei-, Ordner- und Programmfenster angezeigt werden. Hier finden Sie Informationen über den Schreibtisch und wie Sie ihn individuell anpassen können.

Elemente des Schreibtischs

  1. Apple-Menü () – Zugriff auf Optionen wie Softwareaktualisierung, Systemeinstellungen, Ruhezustand, Ausschalten und mehr.
  2. Programmmenü – Enthält Menüs für das Programm, das Sie momentan verwenden. Der Name des Programms wird neben dem Apple-Menü in Fettschrift angezeigt.
  3. Menüleiste – Enthält das Apple-Menü, das Menü des aktiven Programms, Statusmenüs, Menüerweiterungen, das Spotlight-Symbol und das Symbol der Mitteilungszentrale (OS X Mountain Lion).
  4. Statusmenü – Zeigt Datum und Uhrzeit und den Status Ihres Computers an oder ermöglicht den Zugriff auf bestimmte Funktionen. Beispiel: Sie können hier schnell die WLAN- oder Bluetooth-Funktion ein- oder ausschalten oder den Computer stummschalten.
  5. Spotlight-Symbol – Klicken Sie hier, um das Spotlight-Suchfeld anzuzeigen, mit dem Sie Ihren Mac nach allem durchsuchen können.
  6. Symbol der Mitteilungszentrale – Klicken Sie auf das Symbol, um die Mitteilungszentrale anzuzeigen, die Ihre Mitteilungen aus Nachrichten, Kalender, Mail, Erinnerungen und Apps von Drittanbietern zusammenfasst.
  7. Schreibtisch – Hier werden Ihre Programmfenster angezeigt. Sie können mithilfe von Mission Control weitere Schreibtische hinzufügen. Wenn Sie Mac OS X 10.6 oder neuer verwenden, können Sie Spaces verwenden.
  8. Das Dock – Schneller Zugriff auf Ihre am häufigsten verwendeten Programme, Ordner und Dateien. Mit einem einzigen Klick wird ein Programm, ein Ordner oder eine Datei geöffnet.

 

Dateien und Ordner auf Ihrem Schreibtisch organisieren

Wenn Sie Dateien auf Ihren Schreibtisch laden oder dort erstellen, kann dieser nach einiger Zeit ziemlich voll und unübersichtlich werden. Sie können Ihre Dateien auf dem Schreibtisch ordnen, indem Sie sie in Ordnern auf Ihrem Schreibtisch zusammenfassen. Wählen Sie hierzu zunächst die zu gruppierenden Objekte aus, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste (oder bei gedrückter Ctrl-Taste) auf eines der ausgewählten Objekte und wählen Sie im Kontextmenü die Funktion "Neuer Ordner mit Auswahl". Geben Sie dann einen Namen für den Ordner ein. Alle ausgewählten Dateien werden daraufhin als Gruppe in diesem neuen Ordner zusammengefasst.

Schreibtisch individuell anpassen

Fenster "Darstellungsoptionen einblenden"

Sie können die Größe der Symbole ändern, sie an einem Raster ausrichten und anordnen und weitere Einstellungen für die Objekte auf Ihrem Schreibtisch vornehmen, indem Sie die Darstellungsoptionen für Ihren Schreibtisch ändern. Um die Darstellungsoptionen für den Schreibtisch zu ändern, klicken Sie auf den Schreibtisch, und wählen Sie in der Menüleiste die Option "Darstellung" > "Darstellungsoptionen einblenden". Sie können die verschiedenen Einstellungen ausprobieren, um festzustellen, welche Ihnen am besten gefällt. Die Auswirkungen Ihrer Änderungen werden sofort angezeigt.

Hintergrund ändern

Sie können das Bild ändern, das auf dem Schreibtisch Ihres Mac angezeigt wird. Dazu können Sie entweder eines der mitgelieferten Hintergrundbilder Ihres Mac, eine durchgehende Farbe oder eines Ihrer eigenen Bilder auswählen.

Systemeinstellung "Schreibtisch" in den Systemeinstellungen

  1. Klicken Sie auf das Launchpad-Symbol im Dock und dann auf "Systemeinstellungen". Wenn Sie Mac OS X 10.6 oder neuer verwenden, klicken Sie auf das Symbol für die Systemeinstellungen im Dock.
  2. Klicken Sie auf "Schreibtisch & Bildschirmschoner" und dann auf "Schreibtisch".
  3. Gehen Sie zur Auswahl der Art des gewünschten Schreibtischbildes wie folgt vor:
    • Wenn Sie ein Bild verwenden möchten, das mit Ihrem Mac geliefert wurde, wählen Sie einen Ordner im Abschnitt "Apple" aus.
    • Wenn Sie eine durchgehende Farbe verwenden möchten, wählen Sie im Abschnitt "Apple" die Option "Einfarbig" aus.
    • Wenn Sie ein eigenes Bild verwenden möchten, wählen Sie unter "Ordner" den Ordner "Bilder" aus, sofern sich das gewünschte Bild in Ihrem Bilder-Ordner befindet. Wenn Ihr Bild in einem anderen Ordner gesichert ist, klicken Sie auf die Taste "Hinzufügen" (+), und wählen Sie dann den Ordner aus, in dem sich das Bild befindet. Klicken Sie dann auf "Auswählen".
  4. Wählen Sie das gewünschte Bild im Feld rechts aus.

Auf dem Schreibtisch anzuzeigende Objekte ändern

Verwenden Sie die Finder-Einstellungen, um festzulegen, welche Objekttypen auf Ihrem Schreibtisch angezeigt werden.

Finder-Einstellungen

  1. Klicken Sie auf den Schreibtisch.
  2. Wählen Sie die Option "Finder" > "Einstellungen", und klicken Sie auf "Allgemein".
  3. Wählen Sie im Abschnitt "Diese Objekte auf dem Schreibtisch anzeigen" die Objekte aus, die auf Ihrem Schreibtisch angezeigt werden sollen, zum Beispiel Festplatten und externe Laufwerke.
Veröffentlichungsdatum: