Ein M1-Chip, der in den neuen Mac-Computer mit Apple Chips Verwendung findet.

Hardwaresicherheit

Die Sicherheit der Software erfordert ein Sicherheitsfundament, das in die verwendete Hardware integriert ist. Dies ist der Grund, weshalb bei Apple-Geräten (mit iOS, iPadOS, macOS, tvOS und watchOS) die Sicherheitsfunktionen sozusagen bereits im Chip integriert sind.

Weitere Informationen zur Apple-Hardwaresicherheit

Symbole zur Kennzeichnung der Betriebssysteme für iPhone, iPod touch, Mac und iPad.

Systemsicherheit

Basierend auf den einzigartigen Funktionen der Hardware von Apple, ist die Systemsicherheit so konzipiert, dass ein hohes Maß an Sicherheit der Betriebssysteme von Apple-Geräten erreicht wird, ohne die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen. Die Systemsicherheit erstreckt sich auf den Startprozess, auf Softwareaktualisierungen sowie auf den kontinuierlichen Betrieb des Betriebssystems.

Weitere Informationen zur Systemsicherheit und zum Schutz von Benutzern durch Apple

Ein geöffneter Mac-Laptop mit dem Symbol für FileVault.

Verschlüsselung und Datensicherheit

Apple-Geräte verfügen über Verschlüsselungsfunktionen, die dem Schutz der Daten und Informationen der Benutzer dienen und die Möglichkeit bieten, im Falle des Diebstahls oder Verlusts ein Gerät per Fernbefehl komplett zu löschen.

Weitere Informationen zur Softwareverschlüsselung und zur Datensicherheit auf Apple-Geräten

Symbole zur Darstellung des App Store für iOS, iPadOS sowie macOS-Erweiterungen.

Sicherheit bei Apps

Apple unterstützt einen auf mehreren Ebenen angelegten Schutzmechanismus, mit dem sichergestellt wird, dass Apps frei von bekannten Schadprogrammen sind und nicht von unbefugter Seite manipuliert wurden. Zusätzliche Schutzmaßnahmen sorgen dafür, dass der Zugriff auf Benutzerdaten streng überwacht wird.

Weitere Informationen zur Sicherheit bei Apps und zum Schutz von Benutzern durch Apple

Symbole für sechs von Apple angebotene Dienste: „Wo ist?“, „Wallet“, „iMessage“, „iCloud“, „FaceTime“ und „Tastatur“.

Sicherheit bei Diensten

Apple hat eine zuverlässige Reihe von Diensten eingerichtet, die es den Benutzern ermöglichen, ihre Geräte noch effizienter und produktiver einzusetzen. Dazu gehören Apple-ID, iCloud, „Mit Apple anmelden“, Apple Pay, iMessage, FaceTime und „Wo ist?“.

Weitere Informationen über die Absicherung von Diensten durch Apple

Für weitere Informationen zur Sicherheit der Apple-Plattformen klicke oben auf der Seite auf „Inhaltsverzeichnis“. Um eine PDF-Datei zu laden, klicke oder tippe hier.

Hilfreich?
Zeichenbeschränkung: 250
Die maximal zulässige Anzahl von Zeichen beträgt 250.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.