macOS High Sierra

Auswählen einer App zum Öffnen eines Dokuments

Du kannst auswählen, welche App zum Öffnen einer Datei verwendet werden soll. Dies ist hilfreich, wenn du eine bestimmte App bevorzugst oder die App, mit der das Dokument erstellt wurde, nicht besitzt.

Dokument einmal mit einer bestimmten App öffnen

Führe einen der folgenden Schritte aus:

  • Bewege die Datei auf das Symbol der App im Finder oder im Dock.

  • Wähle die Datei im Finder aus. Wähle dann „Ablage“ > „Öffnen mit“ und wähle eine App.

  • Klicke bei gedrückter Taste „ctrl“ auf die Datei, wähle „Öffnen mit“ und dann eine App.

  • Öffne die App und wähle „Ablage“ > „Öffnen“.

Die zum Öffnen einer Datei verwendete App dauerhaft ändern

  1. Wähle die Datei im Finder aus. Wähle danach „Ablage“ > „Informationen“.

    Du kannst auch bei gedrückter Taste „ctrl“ auf die Datei klicken und dann „Informationen“ auswählen.

  2. Klicke im Informationsfenster auf das Dreiecksymbol neben „Öffnen mit“.

  3. Klicke auf das Einblendmenü und wähle die App aus.

    Klicke auf „Alle ändern“, damit alle Dateien dieses Typs mit dieser App geöffnet werden.

Wenn du eine Datei in einer bestimmten App nicht öffnen kannst, ist die Datei möglicherweise beschädigt oder wird von dieser App nicht erkannt. Versuche, die Datei mit einer anderen App zu öffnen.