macOS High Sierra

Neuinstallieren von macOS

Wenn du macOS auf deinem Mac neu installieren musst, kannst du es über das Internet oder von der Wiederherstellungspartition auf der Festplatte oder dem Flash-Speicher jedes Mac installieren. Bei beiden Methoden der Neuinstallation bleiben Dateien und Benutzereinstellungen erhalten.

Wichtig: Dein Computer muss mit dem Internet verbunden sein, damit du macOS erneut installieren kannst.

  1. Wähle „Apple“ > „Neustart“ in der Menüleiste.

  2. Führe einen der folgenden Schritte direkt nach dem Neustart deines Mac aus:

    • Die neueste Version von macOS aus dem Internet installieren: Drücke und halte die Tastenkombination „Wahl-Befehl-R“ gedrückt, bis ein sich drehender Globus angezeigt wird. Lasse die Tasten dann los.

      Mit dieser Option wird die neueste macOS-Version installiert, die mit deinem Computer kompatibel ist.

    • Die ursprünglich auf deinem Computer installierte Version von macOS aus dem Internet installieren: Drücke und halte die Tastenkombination „Umschalt-Wahl-Befehl-R“ gedrückt, bis ein sich drehender Globus angezeigt wird. Lasse die Tasten dann los.

      Mit dieser Option wird die letzte mit deinem Computer gelieferte macOS-Version einschließlich aller verfügbaren Updates dieser Version neu installiert.

    • macOS vom Wiederherstellungsvolume auf deinem Computer neu installieren: Drücke und halte die Tastenkombination „Befehl-R“ gedrückt, bis das Fenster „Dienstprogramme“ angezeigt wird.

      Mit dieser Option wird die auf dem internen Wiederherstellungsvolume deines Computers gespeicherte macOS-Version einschließlich aller von dir installierten Updates neu installiert.

  3. Wähle „macOS neu installieren“ und klicke auf „Fortfahren“.

  4. Folge den Anleitungen auf dem Bildschirm. Wähle im entsprechenden Bereich dein aktuelles macOS-Volume als Zielvolume aus; (in den meisten Fällen ist es das einzig verfügbare Volume).