macOS High Sierra

Hinzufügen einer Merkhilfe für das Passwort

Eine Merkhilfe ist eine „Eselsbrücke“, die dich an dein Passwort erinnern soll. Die Merkhilfe wird eingeblendet, wenn du im Anmeldefenster dreimal in Folge dein Passwort falsch eingibst oder auf das Fragezeichensymbol im Passwortfeld klickst.

Merkhilfe hinzufügen oder ändern

Zum Hinzufügen oder Ändern der Merkhilfe musst du dein Passwort ändern.

  1. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Benutzer & Gruppen“.

    Systemeinstellung „Benutzer & Gruppen“ öffnen

  2. Klicke auf „Passwort ändern“.

  3. Gib dein aktuelles Passwort in das Feld für das alte Passwort ein. Gib danach ein neues Passwort ein und bestätige es. Gib schließlich die Merkhilfe für das neue Passwort ein. Klicke auf das Schlüsselsymbol neben dem Feld „Passwort“, um den Passwortassistenten zu verwenden. Weitere Informationen findest du unter Tipps zum Erstellen sicherer Passwörter.

  4. Klicke auf „Passwort ändern“.

Merkhilfe für anderen Benutzer hinzufügen oder ändern

Ein Administrator kann eine Merkhilfe hinzufügen oder das Passwort anderer Benutzer zurücksetzen.

  1. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Benutzer & Gruppen“.

    Systemeinstellung „Benutzer & Gruppen“ öffnen

  2. Klicke auf das Schlosssymbol , um den Schutz aufzuheben. Gib danach einen Administratornamen und das zugehörige Administratorpasswort ein.

  3. Wähle einen Benutzer aus und klicke auf „Passwort zurücksetzen“. Klicke auf das Schlüsselsymbol neben dem Feld „Passwort“, um den Passwortassistenten zu verwenden. Weitere Informationen findest du unter Tipps zum Erstellen sicherer Passwörter.

    Sind zurzeit andere Benutzer bei diesem Mac angemeldet, kannst sie nicht auswählen.

  4. Gib das neue Passwort für den Benutzer ein und bestätige es. Gib die Merkhilfe für das neue Passwort ein und klicke abschließend auf „Passwort zurücksetzen“.