macOS High Sierra

Verwenden eines geteilten Ordners mit Time Machine

Du kannst einen geteilten Ordner als Ziel eines Time Machine-Backups verwenden.

Geteilten Ordner für Time Machine-Backup einrichten

  1. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Freigaben“.

  2. Markiere das Feld „Dateifreigabe“.

  3. Klicke auf die Taste „Hinzufügen“ unter der Liste „Geteilte Ordner“.

  4. Navigiere zum gewünschten Ordner, wähle ihn für die Freigabe aus und klicke auf „Hinzufügen“.

  5. Wähle den Namen des geteilten Ordners aus, klicke auf „Optionen“ und stelle sicher, dass „Dateien und Ordner über SMB teilen“ ausgewählt und „Dateien und Ordner über AFP teilen“ nicht ausgewählt ist.

  6. Klicke bei gedrückter Taste „ctrl“ auf den Namen des Ordners und wähle „Erweiterte Optionen“ aus.

  7. Wähle „Als Ziel eines Time Machine-Backups teilen“ aus.

  8. Wähle ggf. „Backups begrenzen auf“ aus und gib eine Größe ein.

  9. Klicke auf „OK“.