Touch Bar auf dem MacBook Pro verwenden

Auf dem MacBook Pro (15", 2016) und MacBook Pro (13", 2016, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse) passt sich die Touch Bar oben an Ihrer Tastatur an Ihre derzeitige Aktivität an und bietet Ihnen intuitive Kurzbefehle und App-Steuerelemente, wenn Sie sie brauchen.

 

Systembefehle und Einstellungen im Control Strip finden

Wenn Sie das MacBook Pro starten, zeigt der Control Strip auf der rechten Seite der Touch Bar einige bekannte Tasten an, etwa für die Lautstärkeregelung, Stummschaltung und die Displayhelligkeit sowie für Siri. Die Esc-Taste (Escape) wird auf der linken Seite der Touch Bar angezeigt.

 

Systembefehle: Tippen Sie im Control Strip auf , um ihn auszuklappen. Er zeigt nun Systembefehle an, etwa für die Helligkeit, Mission Control, Launchpad und die Medienwiedergabe:

Nehmen Sie Ihre Anpassungen vor, und tippen Sie anschließend auf . Der Control Strip wird wieder verkleinert auf der rechten Seite der Touch Bar angezeigt, und auf der linken Seite ist wieder die Esc-Taste verfügbar. Sie können jederzeit auf  tippen, um den Control Strip auszuklappen und sich alle Systembefehle anzeigen zu lassen.

Funktionstasten: Um in der Touch Bar die Funktionstasten F1 bis F12 zu verwenden, halten Sie die Fn-Taste links unten auf Ihrer Tastatur gedrückt. Daraufhin werden die Funktionstasten angezeigt:

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Funktionstasten auf dem MacBook Pro mit der Touch Bar verwenden.

Während Sie Ihren Mac verwenden, passt sich die Touch Bar automatisch an Ihre derzeitige Aktivität an, um Ihnen relevante Funktionen anzuzeigen, mit denen Sie bereits vertraut sind. In diesem Artikel finden Sie Beispiele für die Funktionen der Touch Bar in Ihren Lieblingsapps, und Sie erfahren mehr darüber, wie Sie die Touch Bar an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

 

Touch Bar-Befehle in Apps verwenden

In vielen der integrierten Apps auf dem Mac sind Touch Bar-Befehle verfügbar, mit denen häufig ausgeführte Aktionen noch einfacher werden. Außerdem ist die Nutzung der Touch Bar auch mit Apps von Drittanbietern möglich.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht darüber, was mit der Touch Bar in einigen beliebten Mac-Apps möglich ist. Öffnen Sie auch Ihre anderen Lieblingsapps, um herauszufinden, welche Möglichkeiten Ihnen die Touch Bar dort bietet.

Finder

      

Navigieren und anzeigen: Tippen Sie während der Verwendung des Finders auf die Pfeile in der Touch Bar, um zwischen Objekten hin und her zu wechseln, und tippen Sie auf , um Objekte in der Übersicht anzeigen zu lassen.

 

Anzeigen und sortieren: Tippen Sie auf , um Optionen zum Anzeigen und Sortieren Ihrer Dateien und Ordner zu sehen.

 

Freigeben: Tippen Sie auf , um Optionen zur Freigabe Ihrer Dateien zu sehen.

 

Tag: Tippen Sie auf , um Tags anzeigen zu lassen, die Sie Objekten zuweisen können.

 


Safari

      

Ihre Favoriten aufrufen: Tippen Sie während der Verwendung von Safari in der Touch Bar auf eine Ihrer Lieblingswebsites, um sie zu öffnen.

 

Navigieren und suchen: Klicken Sie auf den Rechtspfeil oder Linkspfeil, um vorwärts bzw. rückwärts zu navigieren. Tippen Sie zum Starten einer Suche auf das Suchfeld, oder tippen Sie auf , um einen neuen Tab zu öffnen.

 


Mail

      

Allgemeine Aufgaben erledigen: Während Sie Mail verwenden, können Sie über die Touch Bar Nachrichten erstellen, beantworten, archivieren und als unerwünschte Werbung markieren.

 

Textvorschläge verwenden: In Mail und in anderen Apps, in denen Sie Texte erstellen, zeigt die Touch Bar Textvorschläge an, während Sie den Text eingeben. Tippen Sie auf ein Wort oder Emoji, um es einzufügen.

 

Text formatieren: Wählen Sie eine Textstelle aus, während Sie eine Nachricht eingeben, und die Touch Bar bietet Ihnen Optionen an, mit denen Sie Ihren Text fett, kursiv oder als Liste formatieren können.

 

Über Emojis kommunizieren: In Apps wie Mail oder Nachrichten können Sie statt Wörtern Emojis wählen, um Ihrer Nachricht eine humorvolle Note zu verleihen. Tippen Sie auf , um Ihre am meisten verwendeten Emojis anzeigen zu lassen, und tippen Sie anschließend auf ein Emoji, um es einzufügen.

 


Fotos

      

Schnell durch Ihre Mediathek navigieren: In der Fotos-App können Sie das richtige Foto dank der Touch Bar schneller finden, indem Sie mit Ihrem Finger über die Miniaturfotos streichen. Sie können auf  tippen, um ein ausgewähltes Foto als Favorit zu markieren, oder auf  tippen, um das Foto zu drehen.

 

Fotos bearbeiten: Nachdem Sie ein Foto ausgewählt haben, tippen Sie auf , um Bearbeitungsoptionen (beschneiden, Filter, anpassen, retuschieren, rote Augen) anzeigen zu lassen. Sie können Ihr Foto auch mit den Befehlen bearbeiten, die in der Touch Bar angezeigt werden.

 


Karten

      

Standort ermitteln: Tippen Sie während der Verwendung der Karten-App in der Touch Bar auf , um herauszufinden, wo Sie sich befinden. Tippen Sie auf das Suchfeld, um Ihren Zielort einzugeben.

 

Interessante Orte in Ihrer Nähe finden: In der Touch Bar werden Tasten mit Kategorien für Orte in der Nähe angezeigt, z. B. Restaurants, Hotels und Tankstellen.

 

Wegbeschreibung erhalten: Wenn Sie einen Ort auswählen, den Sie besuchen möchten, werden Ihnen Optionen angezeigt, um eine Route zu diesem Ort berechnen zu lassen, dort anzurufen oder dessen Website zu öffnen.

 


Notizen

      

Eine Notiz erstellen: Tippen Sie während der Verwendung der Notizen-App in der Touch Bar auf , um eine neue Notiz zu erstellen. Tippen Sie auf , um einen Checklisteneintrag hinzuzufügen.

 

Text formatieren: Tippen Sie auf , um Tasten anzeigen zu lassen, mit denen Sie Ihren Text ausrichten oder ihn fett, kursiv oder unterstrichen hervorheben können.

 

Stile anwenden: Tippen Sie auf , um Absatzstile wie nummerierte Listen, Aufzählungslisten oder Überschriften anzuwenden.

 


Kalender

      

Tagesablauf anzeigen: Tippen Sie während der Verwendung der Kalender-App auf "Heute", um die heutigen Ereignisse anzeigen zu lassen, oder streichen Sie entlang der Touch Bar, um einen vergangenen oder kommenden Monat auszuwählen.

 

Ereignisse bearbeiten: Wählen Sie ein Ereignis in Ihrem Kalender aus, und tippen Sie, um Einzelheiten zum Ereignis anzeigen zu lassen, Zeit und Ort des Ereignisses zu bearbeiten und Teilnehmer hinzuzufügen oder zu löschen.

 


FaceTime

      

Bedienelemente für Anrufe: Während der Verwendung von FaceTime können Sie mit der Touch Bar Anrufe tätigen und annehmen, Anruferinformationen erhalten und eine Nachricht oder E-Mail senden, wenn Sie derzeit nicht sprechen können.

 

Touch Bar anpassen

In vielen Apps, z. B. Finder, Mail und Safari, können Sie die Touch Bar anpassen.

Wählen Sie "Darstellung" > "Touch Bar anpassen". Im Anpassungsfenster, das auf dem Bildschirm angezeigt wird, können Sie Ihre Lieblingsobjekte wählen:

Beim Anpassen der Touch Bar wackeln die Touch Bar-Tasten, und auf der linken Seite wird die Taste "Fertig" angezeigt.

Ziehen Sie die gewünschten Elemente mit dem Cursor aus der Anzeige in die Touch Bar. Sie können Objekte auch innerhalb der Touch Bar nach links oder rechts ziehen, um sie neu anzuordnen, oder sie nach oben ziehen, wenn Sie sie aus der Touch Bar entfernen möchten. Tippen Sie in der Touch Bar auf "Fertig", oder klicken Sie auf dem Bildschirm auf "Fertig", wenn Sie Ihre Anpassungen abgeschlossen haben.

Den Control Strip anpassen

Sie können auch die Tasten auf dem Control Strip hinzufügen, entfernen oder neu anordnen, einschließlich Siri.

Gehen Sie dazu in einer beliebigen App, die die Anpassung unterstützt (z. B "Finder"), wie folgt vor: Wählen Sie "Darstellung" > "Touch Bar anpassen". Berühren Sie den Control Strip-Bereich der Touch Bar, um zur Anpassung des Control Strip zu wechseln. Ziehen Sie die gewünschten Elemente anschließend mit dem Cursor aus der Anzeige in den Control Strip. Ziehen Sie Objekte innerhalb des Control Strip nach links oder rechts, um sie neu anzuordnen, oder ziehen Sie sie aus der Touch Bar nach oben, um sie zu entfernen. Tippen Sie in der Touch Bar auf "Fertig", oder klicken Sie auf dem Bildschirm auf "Fertig", wenn Sie Ihre Anpassungen abgeschlossen haben.

Sie können den Anpassungsmodus für den Control Strip auch aktivieren, indem Sie im Abschnitt "Tastatur" der Systemeinstellungen auf "Control Strip anpassen" klicken.

Entdecken und experimentieren

Die meisten Apps bieten in der Touch Bar Kurzbefehle, Funktionen und Bedienelemente für die Aktionen an, die Sie in der jeweiligen App ausführen möchten. Tippen Sie auf die verfügbaren Optionen, um herauszufinden, welche Aktionen Sie schnell und einfach ausführen können.

Oft ist es leichter, ein Objekt in der Touch Bar anzutippen, als es auf dem Bildschirm anzuklicken oder auszuwählen. Öffnen Sie beispielsweise die Rechner-App, und führen Sie schnelle Berechnungen mit den Nummerntasten und Funktionen in der Touch Bar durch – ohne dabei Ihren Mauszeiger zu bewegen oder etwas anzuklicken oder einzugeben.

Verwenden Sie die Touch Bar regelmäßig, um herauszufinden, wie Sie viele Aktionen am schnellsten ausführen, und entdecken Sie, wie Sie Ihre Lieblingsapps von Drittanbietern mit den Funktionen der Touch Bar nun noch effizienter nutzen können.

Optionen für Bedienungshilfen mit der Touch Bar verwenden

Die Bedienungshilfen, die Sie bei der Verwendung des Mac unterstützen, stehen Ihnen auch bei der Nutzung der Touch Bar zur Verfügung. Drücken Sie bei gedrückter Befehlstaste dreimal auf den Touch ID-Sensor (Ein-/Ausschalter), um VoiceOver zu aktivieren, wodurch Ihnen Touch Bar-Befehle laut vorgelesen werden. 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Bedienungshilfen mit der Touch Bar.

Veröffentlichungsdatum: