Mac-Grundlagen: Das Dock enthält Ihre Lieblingsprogramme, Dokumente und mehr

Das Dock ist ein praktischer Ort, um bequem auf die meistgenutzten Programme zuzugreifen.

Dock verwenden

Das Dock ist die Symbolleiste, die sich unten oder seitlich auf dem Bildschirm befindet. Es bietet einfachen Zugriff auf viele Programme, die mit dem Mac mitgeliefert werden (wie Mail, Safari und Nachrichten). Sie können auch Ihre eigenen Programme, Dokumente und Ordner zum Dock hinzufügen.

Bild vom Dock

Um ein Objekt aus dem Dock zu verwenden, klicken Sie auf dessen Symbol. Wenn Sie Musik hören möchten, klicken Sie auf das iTunes-Symbol (das Symbol mit den Musiknoten), um iTunes zu öffnen. Zum Lesen Ihrer E-Mails klicken Sie auf das Mail-Symbol (es sieht wie eine Briefmarke aus).

Wenn ein Programm geöffnet ist, zeigt das Dock einen leuchtenden Strich unter dem Programmsymbol an. Um ein geöffnetes Programm zum aktiven Programm zu machen, klicken Sie auf dessen Symbol im Dock. 

Dock organisieren

Programme befinden sich im Dock auf der linken Seite. Ordner, Dokumente und minimierte Fenster befinden sich auf der rechten Seite des Docks. Bei genauerer Betrachtung sehen Sie eine vertikale Trennlinie zwischen diesen beiden Seiten.

Papierkorbsymbol im Dock

Wenn Sie ändern möchten, wo ein Symbol im Dock angezeigt wird, ziehen Sie es einfach an einen anderen Ort im Dock. Der Papierkorb und der Finder sind besondere Objekte, daher befinden sie sich jeweils an einem Ende des Docks.

Dock-Objekte hinzufügen und entfernen

Wenn Sie ein Programm zum Dock hinzufügen möchten, klicken Sie auf das Launchpad-Symbol im Dock. Anschließend ziehen Sie ein Programmsymbol aus dem Launchpad auf das Dock. Die Symbole im Dock bewegen sich zur Seite, um Platz für das neue Objekt zu machen. Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner zum Dock hinzufügen möchten, ziehen Sie einfach dessen Symbol aus einem Finder-Fenster (oder vom Schreibtisch) auf das Dock, und lassen Sie los.

Um ein Objekt aus dem Dock zu entfernen, ziehen Sie dessen Symbol wenige Zentimeter aus dem Dock, und warten Sie einige Sekunden. Dann lassen Sie das Symbol los, und es verschwindet in einer Rauchwolke. 

Symbol aus dem Dock ziehen

Wenn Sie ein Objekt aus dem Dock entfernen, wird es nicht dauerhaft vom Computer entfernt. Wenn Sie das Objekt wieder in das Dock aufnehmen möchten, suchen Sie das Programm, die Datei oder den Ordner im Finder oder Launchpad, und ziehen Sie das Objekt wieder in das Dock.

Weitere Informationen

Um mehr über das Dock zu erfahren, klicken Sie unten auf ein Thema. Sie können auch im Hilfe-Menü oben im Bildschirm nach dem Wort "Dock" suchen. 

Fenster minimieren

Wenn Sie ein Fenster minimieren (durch Klicken auf die runde gelbe Taste in der oberen linken Ecke eines Fensters), wird das Fenster nach unten ins Dock gezogen. Dort verbleibt es, bis Sie wieder auf das Symbol klicken, um das Fenster erneut zu öffnen.

 

Stapel

Sie können auch wählen, wie Ordner im Dock angezeigt werden. Sie können diese entweder als Ordnersymbol oder als Stapel anzeigen.

Dock-Stapel

Stapel zeigen den Inhalt eines Ordners als Fächer oder Raster an, wenn Sie im Dock darauf klicken. Hier erhalten Sie weitere Informationen über Stapel.

 

Papierkorb

Das Dock enthält den Papierkorb (sein Symbol sieht wie ein Mülleimer aus). Ziehen Sie nicht mehr benötigte Dokumente in den Papierkorb, um diese zu entfernen. 

Wenn Sie Objekte in den Papierkorb bewegen, sind sie noch nicht vollständig gelöscht. Sie können auf das Papierkorbsymbol im Dock klicken, um zu sehen, was er enthält. Wenn Sie bereit sind, Dateien oder Ordner im Papierkorb endgültig zu löschen, klicken Sie auf das Papierkorbsymbol im Dock, halten Sie es ausgewählt, und wählen Sie dann "Papierkorb entleeren".

Papierkorbsymbol im Dock

Wenn Sie eine Festplatte oder ein anderes aktiviertes Volume auf den Papierkorb ziehen, ändert sich das Symbol in ein Auswurfsymbol, um Sie zu informieren, dass dieser Vorgang das Objekt auswirft oder entfernt, anstatt es zu löschen. 

Auswurfsymbol im Dock

 

Wenn das Dock nicht angezeigt wird

Sie können das Dock auch so einstellen, dass es nur dann angezeigt wird, wenn Sie es benötigen. Wenn Sie das Dock nicht sehen, versuchen Sie, den Zeiger an den unteren oder seitlichen Rand des Bildschirms zu bewegen, bis das Dock angezeigt wird. Um das Dock auszublenden oder auszuschalten, wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Dock" > "Dock ausblenden" oder "Dock immer eingeblendet".

 

Veröffentlichungsdatum: