Verwenden Ihrer @icloud.com-E-Mail-Adresse

Hier erfahren Sie, wie Sie E-Mails über Ihre @icloud.com-E-Mail-Adresse senden und empfangen.

Je nachdem, wann Sie Ihren iCloud-Account erstellt haben, enden Ihre iCloud-E-Mail-Adressen und -Aliasse auf @icloud.com, @me.com oder @mac.com. Unabhängig davon, von welcher Adresse Sie E-Mails senden, erhalten Sie in Ihrem iCloud-Eingang weiterhin alle E-Mails, die an Ihre @me.com-, @mac.com- oder @icloud.com-E-Mail-Adressen gesendet werden.

E-Mails von Ihrer @icloud.com-Adresse senden

Öffnen Sie Mail und beginnen Sie eine neue E-Mail:

  • Wenn Sie nur über eine @icloud.com-Adresse und keine iCloud-E-Mail-Aliasse verfügen, wird diese im Feld "Kopie/Blindkopie, Von:" auf Ihrem iOS-Gerät oder im Feld "Von:" auf Ihrem Mac und in iCloud.com angezeigt. 
  • Wenn Sie über mehrere E-Mail-Adressen verfügen, müssen Sie möglicherweise Ihre @icloud.com-Adresse auswählen:
    • iOS: Tippen Sie auf "Kopie/Blindkopie, Von:", tippen Sie auf "Von:", und wählen Sie dann Ihre @icloud.com-Adresse.
    • macOS: Wählen Sie Ihre @icloud.com-Adresse im Menü "Von" aus.
    • iCloud.com: Klicken Sie auf "Kopie/Blindkopie, Von:", und wählen Sie dann Ihre @icloud.com-Adresse im Menü "Von" aus.

Verfassen Sie dann Ihre E-Mail, und senden Sie sie.

Eine @icloud.com-Adresse als standardmäßige Sende- und Empfangsadresse festlegen

Gehen Sie auf jedem Gerät wie folgt vor, um Ihre @icloud.com-Adresse als Standardadresse für das Senden und Empfangen von E-Mails von iCloud einzurichten.

iPhone, iPad oder iPod touch

Wenn Sie iOS 10.3 oder neuer verwenden:

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Mail".
  2. Scrollen Sie nach unten, und tippen Sie auf "Standardaccount".
  3. Tippen Sie auf "iCloud".

Wenn Sie iOS 10.2 oder älter verwenden:

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "iCloud".
  2. Tippen Sie unter "Erweitert" auf "Mail".
  3. Tippen Sie unter den iCloud-Accountinformationen auf Ihre E-Mail-Adresse. 
  4. Tippen Sie auf die @icloud.com-E-Mail-Adresse, die Sie als Standardadresse zum Senden von E-Mails in iCloud-Mail verwenden möchten.

Mac

  1. Wählen Sie "Mail" > "Einstellungen", und klicken Sie auf "Verfassen".
  2. Klicken Sie auf "Neue E-Mails senden von", und wählen Sie die @icloud.com-E-Mail-Adresse aus, die Sie verwenden möchten.

iCloud.com

  1. Klicken Sie in iCloud-Mail in der Seitenleiste auf  , und wählen Sie "Einstellungen". 
  2. Klicken Sie auf "Verfassen".
  3. Wählen Sie "Standardadresse festlegen", und wählen Sie dann die gewünschte @icloud.com-Adresse aus.

Outlook

  • Outlook 2007: Wählen Sie "Extras" > "Kontoeinstellungen". Wählen Sie den Tab "E-Mail", und wählen Sie dann Ihre @icloud.com-E-Mail-Adresse in der Liste aus. Klicken Sie auf "Als Standard festlegen".
  • Outlook 2010 und Outlook 2013: Wählen Sie "Datei" > "Info" > "Kontoeinstellungen". Wählen Sie den Tab "E-Mail", und wählen Sie dann Ihre @icloud.com-E-Mail-Adresse in der Liste aus. Klicken Sie auf "Als Standard festlegen".

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: