macOS High Sierra

Verwenden eines kabellosen Apple-Trackpads

Das Magic Trackpad und das Magic Trackpad 2 unterstützen alle Trackpadgesten, die auf Apple-Mobilcomputern verfügbar sind. Beide Trackpads sind größer als das Trackpad eines Mobilcomputers und bietet mehr Raum für die Verwendung von Gesten. Du kannst mit Gesten arbeiten oder auf eine beliebige Stelle des Trackpads klicken.

Bevor du ein kabelloses Apple-Trackpad verwenden kannst, musst du es mit deinem Mac verbinden. Weitere Informationen findest du unter Verbinden eines kabellosen Apple-Geräts (Tastatur, Maus oder Trackpad).

Möglichkeiten zum Verwenden eines kabellosen Apple-Trackpads

  • Führe folgende Aktionen mit einem Finger aus: Bewegen des Zeigers, Klicken, Tippen, Bewegen von Objekten auf dem Bildschirm und Sekundärklick.

  • Bewege zwei Finger nach oben, unten, links oder rechts, um in einem aktiven Fenster zu scrollen.

  • Vergrößere oder verkleinere durch Auf- und Zuziehen mit zwei Fingern PDFs, Bilder, Fotos und vieles mehr.

  • Führe mit zwei Fingern eine Drehbewegung aus, um Fotos, Seiten und vieles mehr zu drehen.

  • Streiche mit drei oder vier Fingern nach oben, um Mission Control zu starten.

  • Streiche mit zwei oder drei Fingern nach links oder rechts, um schnell durch ein Dokument zu blättern oder zum nächsten bzw. vorherigen Foto zu gelangen.

  • Streiche mit drei oder vier Fingern nach links oder rechts, um zwischen den Apps im Vollbildmodus zu wechseln.

  • Durch Zuziehen mit dem Daumen und drei Fingern kannst du das Launchpad anzeigen.

Einstellungen für ein kabelloses Apple-Trackpad anpassen

  • Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Trackpad“.

    Systemeinstellung „Trackpad“ öffnen

    • Verwende den Regler, um die Zeigerbewegung anzupassen.

    • Verwende die Markierungsfelder, um die gewünschten Gesten auszuwählen.