macOS High Sierra

Bereich „Siri“

Verwende Systemeinstellung „Siri“, um eine Sprache und eine Stimme auszuwählen, Sprach-Feedback zu aktivieren bzw. deaktivieren, und um zu verwalten, von welchen Apps Siri lernen und Vorschläge machen kann. Weitere Informationen über Siri findest du unter Verwenden von Siri auf dem Mac.

Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Siri“, um die Systemeinstellung „Siri“ zu öffnen.

Systemeinstellung „Siri“ öffnen

„Siri fragen“ aktivieren

Verwende Siri, um Routineaufgaben zu erledigen, schnell Antworten zu erhalten und vieles mehr. Hebe die Auswahl des Markierungsfelds wieder auf, wenn du Siri nicht mehr verwenden möchtest. (Siri lernt kontinuierlich von Apps und macht Vorschläge in Apps.)

Wenn du Siri etwas fragst, wenn das Feld nicht markiert ist, wirst du aufgefordert Siri zu aktivieren. Dein Computer muss mit dem Internet verbunden sein, damit du Siri verwenden kannst.

Tastaturkurzbefehl

Der Standardkurzbefehl für die Verwendung Siri besteht darin die Befehlstaste und die Leertaste gleichzeitig zu drücken.

Wenn du einen eigenen Kurzbefehl festlegen willst, klicke auf das Einblendmenü und drücke die gewünschten Tasten. Du kannst beispielsweise die Tastenkombination „Wahl-Z“ verwenden.

Mikro-Input

Klicke auf das Einblendmenü und wähle ein Mikrofon aus. Wenn du „Automatisch“ auswählst, verwendet dein Mac für die Spracherkennung das Gerät, das du am wahrscheinlichsten verwendest.

Sprache

Wähle die Sprache und Sprachvariante, die du für Siri verwenden willst. Siri verwendet dann dieselbe Sprache und Sprachvariante, um mit dir zu sprechen. Siri ist nicht in allen Sprachen oder Regionen verfügbar.

Siri-Stimme

Wähle ein Geschlecht (und ggf. die Sprachvariante) für Siri aus. Für einige Sprachen stehen möglicherweise keine Alternativen für Geschlecht oder Sprachvariante zur Verfügung.

Sprach-Feedback

Aktiviere oder deaktiviere Sprach-Feedback (gesprochene Antworten) von Siri. Wenn du das Sprach-Feedback deaktivierst, werden die Antworten von Siri im Siri-Fenster angezeigt, aber nicht gesprochen.

Siri in der Menüleiste anzeigen

Zeige das Siri-Symbol in der Menüleiste an – eine weitere Möglichkeit, um Siri schnell etwas zu fragen.

Siri-Vorschläge & Datenschutz

Wähle die Apps aus, von denen Siri lernen kann, dir Vorschläge zu machen.

Klicke auf „Über Siri & Datenschutz“, um Informationen dazu anzuzeigen, wie Siri deine gesprochenen Worte an Apple sendet und in welcher Weise deine persönlichen Angaben wie dein Name, deine Kontakte und andere Daten verwendet werden, um deine Spracheingabe besser zu erkennen und zu verstehen.

Wenn dir das Sprechen schwerfällt oder andere Personen deine Anfragen an Siri nicht hören sollen, kannst du deine Anfragen an Siri eingeben anstatt sie zu sprechen. Weitere Informationen findest du im Bereich „Siri“ der Systemeinstellung „Bedienungshilfen“.