macOS High Sierra

Verwenden eines kabellosen Apple-Geräts (Tastatur, Maus oder Trackpad)

Kabellose bzw. drahtlose Apple-Geräte wie eine Tastatur, eine Maus oder ein Trackpad verwenden Bluetooth für die Kommunikation mit deinem Mac.

  1. Stelle sicher, dass die Batterien des Geräts, das du konfigurierst, aufgeladen sind. Vergewissere dich auch, dass das Gerät eingeschaltet ist. Wenn das Gerät über eine integrierte Batterie verfügt, kannst du ein Lightning-auf-USB-Kabel verwenden, um es mit deinem Mac aufzuladen.

  2. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Tastatur“, „Maus“ oder „Trackpad“.

    • Wenn du eine Maus oder ein Trackpad konfigurierst, befolge die angezeigten Anleitungen. Sobald die Maus oder das Trackpad erkannt wird, wird automatisch eine logische Verbindung mit deinem Mac hergestellt.

    • Wenn du eine Tastatur konfigurierst, klicke auf „Bluetooth-Tastatur konfigurieren“ und befolge die angezeigten Anleitungen, um sie zu verbinden.

Denke bei der Verwendung eines Apple-Bluetooth-Geräts an Folgendes:

  • Verwendet dein Bluetooth-Gerät AA-Batterien, erhältst du eine Warnmeldung, wenn die Batterieladung zur Neige geht. Dennoch empfiehlt es sich, Ersatzbatterien griffbereit zu haben.

  • Wenn du das Bluetooth-Gerät längere Zeit nicht verwendest, schalte es aus, um die Lebensdauer der Batterien zu verlängern. Verwende zum Ausschalten den Ein-/Ausschalter des Geräts.