macOS High Sierra

Apps installieren, aktualisieren und deinstallieren

Es werden Tausende von Apps angeboten, die du auf deinem Mac laden, installieren und leicht auf dem neuesten Stand halten kannst. Und wenn du eine App nicht mehr benötigst, kannst du diese wieder entfernen.

Apps installieren

Apps aktualisieren

  • Der App Store informiert dich, wenn es Aktualisierungen für Apps gibt, die du geladen hast oder die mit deinem Mac geliefert wurden.

  • Zum Überprüfen, ob Updates für Apps verfügbar sind, wähle „Apple“ > „App Store“ und klicke dann auf „Updates“.

Apps deinstallieren

Du kannst Apps deinstallieren, die du aus dem App Store oder von Websites geladen oder von Speichermedien installiert hast. Du kannst keine Apps deinstallieren, die Bestandteil von macOS sind, z. B. Safari oder Mail.

  • Geladene Apps aus dem App Store: Klicke auf das Launchpad-Symbol im Dock, positioniere den Zeiger über dem Symbol der App und halte die Maustaste so lange gedrückt, bis alle Symbole zu wackeln beginnen. Klicke dann auf die Taste „Löschen“ der App. Wenn du die App später wieder verwenden möchtest, kannst du die App aus dem App Store erneut installieren.

    Wenn ein Symbol keine Löschtaste hat, kann die App nicht im Launchpad deinstalliert werden. Weitere Informationen zum Launchpad findest du unter Launchpad zum Anzeigen und Öffnen von Apps verwenden.

  • Andere Apps: Klicke in der Finder-Seitenleiste auf „Programme“ und führe einen der folgenden Schritte aus:

    • Befindet sich eine App in einem Ordner, öffne den Ordner der App und sieh nach, ob sich darin ein Deinstallationsprogramm befindet. Wenn sich „App deinstallieren“ oder „App Deinstallationsprogramm“ im Ordner befindet, doppelklicke darauf und folge der Anleitung.

    • Wenn sich die App nicht in einem Ordner befindet oder kein Deinstallationsprogramm hat, bewege die App aus dem Ordner „Programme“ in den Papierkorb (am Ende des Docks) und wähle „Finder“ > „Papierkorb leeren“.

      Wenn du deine Meinung änderst und die App wieder aus dem Papierkorb holen möchtest, kannst du (sofern der Papierkorb noch nicht geleert wurde) die App im Papierkorb auswählen und „Ablage“ > „Zurücklegen“ wählen.

      ACHTUNG: Wenn du den Papierkorb leerst, wird die App dauerhaft von deinem Mac entfernt. Dateien, die du mit der betreffenden App erstellt hast, kannst du nach dem Deinstallieren und Entfernen der App möglicherweise nicht mehr öffnen.