Du wirst aufgefordert, einen neuen iCloud-Sicherheitscode zu erstellen

Falls du den iCloud-Schlüsselbund in iOS 8.4 oder älter bzw. OS X 10.10.4 oder älter verwendest, wird gegebenenfalls die Meldung "Aufgrund einer Änderung an den iCloud-Schlüsselbundservern muss ein neuer Sicherheitscode erstellt werden" angezeigt.

Dies gilt nicht für Konten mit aktivierter Zwei-Faktor-Authentifizierung. Tippe auf dem iPhone, iPad oder iPod touch auf "Einstellungen" > [dein Name] > "Passwort & Sicherheit", um zu prüfen, ob du die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert hast. Wähle auf dem Mac das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", klicke auf "Apple-ID", und wähle "Passwort & Sicherheit".

Wenn du die Meldung siehst, kannst du das Betriebssystem deines Geräts aktualisieren und ohne Aktualisierung deines iCloud-Sicherheitscodes fortfahren. Dein iCloud-Sicherheitscode wird zur Bestätigung deiner Identität verwendet, wenn du den iCloud-Schlüsselbund auf einem neuen Gerät einrichtest und wenn du deinen iCloud-Schlüsselbund wiederherstellst.

     

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

Tippe im Menü der Meldung auf "Später", um dein Gerät auf die neueste iOS-Version zu aktualisieren.

Falls du keine Aktualisierung durchführst, wird die Meldung in 24 Stunden erneut angezeigt.

Falls du die Option "Später" auswählst, ohne dein Gerät zu aktualisieren, wird sich dein iCloud-Schlüsselbund deaktivieren, und die Meldung zum Sicherheitscode wird nicht wieder angezeigt. Dein lokaler Schlüsselbund ist von der Deaktivierung des iCloud-Schlüsselbundes nicht betroffen, dein Benutzername, deine Passwörter sowie andere Schlüsselbundobjekte werden jedoch nicht mehr auf allen deinen Geräten aktualisiert. Zudem kannst du deinen iCloud-Schlüsselbund nicht mehr aus iCloud wiederherstellen.

Auf dem Mac

Klicke im Menü der Meldung auf "Neuen Code erstellen", minimiere das sich öffnende Fenster, und aktualisiere deinen Mac auf die neueste macOS-Version.

Falls du auf "Zurücksetzen und Deaktivieren" klickst, wird dein iCloud-Schlüsselbund aus iCloud gelöscht und auf deinem Gerät deaktiviert. Dein lokaler Schlüsselbund ist nicht betroffen, dein Benutzername, deine Passwörter sowie andere Schlüsselbundobjekte werden jedoch nicht mehr auf allen deinen Geräten aktualisiert.

Einen neuen iCloud-Sicherheitscode erstellen

Wenn die Meldung angezeigt wird, kannst du auch einen neuen Code erstellen und den iCloud-Schlüsselbund weiterhin auf deinem Gerät verwenden. 

Wähle zur Aktualisierung deines iCloud-Sicherheitscodes "Neuen Code erstellen", und führe die folgenden Schritte aus, um einen neuen Code zu erstellen.

Wähle einen Code, den du dir gut merken kannst. Der iCloud-Sicherheitscode wird zur Bestätigung deiner Identität verwendet, wenn du den iCloud-Schlüsselbund auf einem neuen Gerät einrichtest und wenn du deinen iCloud-Schlüsselbund wiederherstellst.

Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: