Aktualisierung Ihrer Notizen-App

Sie möchten mit Ihren Notizen mehr tun als nur Ihre Gedanken festzuhalten? Dann aktualisieren Sie sie auf die neueste Version.

 



 

Mit Notizen in iOS 9 und OS X El Capitan und neuer können Sie eine normale Liste mühelos in eine interaktive Checkliste umwandeln. Sie haben auch die Möglichkeit, Fotos, eine Karte oder eine URL zu einer Notiz hinzuzufügen. Auf dem iPhone, iPad und iPod touch können Sie sogar mit dem Finger eine Skizze zeichnen. Und dank iCloud werden alle Inhalte in Ihren Notizen auf allen Geräten auf dem neuesten Stand gehalten. So können Sie auf dem Mac eine Notiz erstellen und sie später auf dem iPhone anzeigen, wenn Sie unterwegs sind.

Erste Schritte

Um die neusten Funktionen der Notizen-App nutzen zu können, müssen Sie lediglich ein Upgrade durchführen.

Wenn Sie Ihr Gerät auf die neueste Version von iOS oder macOS aktualisieren und die Notizen zum ersten Mal öffnen, sehen Sie die Option zur Aktualisierung. Wählen Sie "Jetzt aktualisieren", woraufhin sowohl Ihre Notizen auf Ihrem Gerät als auch Ihre Notizen auf iCloud.com aktualisiert werden. Wenn Sie sich mit der Apple-ID in iCloud anmelden, die Sie auch auf Ihren anderen Geräten mit iOS 9 und OS X El Capitan und neuer verwenden, werden alle Änderungen, die Sie auf einem Gerät an Ihren Notizen vornehmen, umgehend auch auf all Ihren anderen Geräten angezeigt. 

Stellen Sie vor dem Beenden der Notizen-App sicher, dass das Upgrade Ihrer Notizen abgeschlossen wurde.

Genießen Sie die neuesten Notizen-Funktionen

Die Notizen, die Sie vor Ihrem Upgrade erstellt haben, sehen möglicherweise anders aus. Sie können jedoch die neuen Funktionen der App sofort einsetzen, um die alten Notizen zu optimieren. Sie können sogar die aktualisierten Funktionen in den Notizen, die Sie für andere Personen freigeben, nutzen. Stellen Sie dazu lediglich sicher, dass auch diese anderen Personen ihre Notizen-App aktualisieren.

Wenn Sie das Upgrade später durchführen, bleiben Ihre Notizen zunächst unverändert. Sie können das Upgrade auf die neuen Funktionen jederzeit vornehmen. Wenn Sie bereit sind, öffnen Sie die Notizen, und wählen Sie "Upgrade".

Die Skizzierfunktion in der Notizen-App steht auf dem iPhone 5 und neuer, dem iPad Pro, dem iPad (4. Generation), allen iPad Air-Modellen, dem iPad mini 2 und neuer sowie auf dem iPod touch (6. Generation) zur Verfügung. Wenn Sie über ein iPad Pro verfügen, können Sie den Apple Pencil mit der Notizen-App verwenden.

Weitere Informationen

Folgendes sollten Sie im Hinblick auf aktualisierte Notizen beachten:

  • Wenn Sie vor dem Upgrade HTML-Formatierungen in eine Notiz kopiert haben, sehen diese nach dem Upgrade anders aus und weisen eine andere HTML-Formatierung auf. 
  • Wenn Sie auf Ihrem iOS-Gerät oder Mac bei mehr als einem iCloud Mail-Account angemeldet sind und die Notizen-Synchronisierung aktiviert ist, können Sie die neuen Notizen-Funktionen nur mit Ihrem primären Apple-ID-Account verwenden. Ihr primärer Account wird Ihnen auf dem iPhone, iPad oder iPod touch unter "Einstellungen" > "[Ihr Name]" angezeigt. Wählen Sie in iOS 10.2 oder älter "Einstellungen" > "iCloud". Wählen Sie auf Ihrem Mac "Systemeinstellungen" > "iCloud".
  • Die aktualisierten Notizen bieten keine Unterstützung für IMAP und können nicht mit Microsoft Outlook verbunden werden. Rufen Sie iCloud.com auf Ihrem Windows-PC auf, um Ihre iCloud-Notizen anzuzeigen und zu bearbeiten.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: