iOS-Aktualisierungs- und -Wiederherstellungsfehler

In diesem Artikel erfährst du, wie du Probleme bei der Aktualisierung und der Wiederherstellung von iOS behebst.

Erste Schritte

  1. Stelle bei einem Mac mit macOS Catalina 10.15 sicher, dass er auf dem neuesten Stand ist. Stelle bei einem Mac mit macOS Mojave 10.14 oder früher oder einem PC sicher, dass du die neueste Version von iTunes installiert hast.
  2. Wenn dein Gerät immer noch nicht wiederhergestellt werden kann oder du eine Meldung über einen "unbekannten Fehler [Fehlernummer]" erhältst, gehe wie in diesem Artikel beschrieben vor

Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, folge den im Folgenden beschriebenen Schritten.

    

Fehlernummer oder Fehlermeldung wählen

Wähle einen Fehler aus, um die entsprechende Vorgehensweise zu erfahren:

Die Software auf deinem Mac oder PC aktualisieren

Wenn Fehler 10 angezeigt wird, verfügt dein iOS-Gerät möglicherweise über eine neuere Version von iOS, als von deinem Computer unterstützt wird. Bevor du dein iOS-Gerät aktualisieren oder wiederherstellen kannst, musst du die Software auf deinem Mac bzw. iTunes unter Windows aktualisieren.

macOS 10.11 und neuer:

  1. Trenne dein iOS-Gerät von deinem Computer, und stelle die Verbindung anschließend wieder her. Möglicherweise musst du dein iOS-Gerät entsperren, bevor es von deinem Mac erkannt wird.
  2. Wenn dir die Meldung "Für eine Verbindung mit deinem iOS-Gerät ist ein Softwareupdate erforderlich" angezeigt wird, klicke auf "Installieren", um die Software zu laden und zu installieren, damit dein Mac dein iOS-Gerät aktualisieren oder wiederherstellen kann.

Windows: Aktualisiere auf die neueste Version von iTunes.

Wenn Fehler 10 weiterhin angezeigt wird oder du kein Dialogfeld siehst, in dem du aufgefordert wirst, die Software auf deinem Mac zu aktualisieren, kontaktiere den Apple Support.

Sicherstellen, dass dein Gerät mit Apple-Servern kommunizieren kann

Wenn Fehler 1671 angezeigt wird, ist dein Computer dabei, die erforderliche Software zu laden. Warte, bis der Downloadvorgang abgeschlossen ist, und versuche es dann erneut.

Wenn dir einer der folgenden Fehler angezeigt wird, kann dein Computer möglicherweise keine Verbindung zu den Apple-Servern bzw. zu deinem iPhone, iPad oder iPod touch herstellen:

  • 17, 1638, 3014, 3194, 3000, 3002, 3004, 3013, 3014, 3015, 3194, 3200
  • "Beim Download der Software ist ein Fehler aufgetreten."
  • "Das Gerät ist für den angeforderten Build nicht geeignet."

Überprüfe Folgendes:

  1. Vergewissere dich, dass dein Computer mit den Softwareaktualisierungsservern von Apple kommunizieren kann.
  2. Überprüfe deine Sicherheitssoftware von Drittanbietern.

Der Fehler 4037 wird angezeigt, wenn dein Computer dein Gerät nicht aktualisieren kann, weil es mit einem Code gesperrt ist und für die Aktualisierung oder Wiederherstellung nicht entsperrt wurde. Entsperre dein Gerät, und versuche es erneut. Was du tun kannst, wenn du deinen Code vergessen hast, erfährst du hier.

Wenn dir weiterhin ein Fehler angezeigt wird, kontaktiere den Apple Support.

Meldung "Update via Mobilfunknetz fehlgeschlagen" oder "Apple Pay nicht verfügbar"

Wenn du nach einem Update entweder die Meldung "Update via Mobilfunknetz fehlgeschlagen" oder die Meldung "Apple Pay benötigt ein Update auf diesem iPhone" siehst, erfährst du hier, wie du vorgehen kannst.

Die Sicherheitssoftware überprüfen

USB-Verbindungen überprüfen

Wenn dir Fehler 4005, 4013 oder 4014 angezeigt wird, gehe wie in diesem Artikel beschrieben vor.

Wenn dir einer der folgenden Fehler angezeigt wird, überprüfen deine USB-Verbindung, das USB-Kabel, den USB-Anschluss oder den Computer:

  • 13, 14, 1600, 1601, 1602, 1603, 1604, 1611, 1643–1650
  • 2000, 2001, 2002, 2005, 2006, 2009
  • Eine Fehlermeldung, die "ungültige Antwort" enthält

Überprüfe Folgendes. Prüfe nach jedem Schritt, ob das Problem behoben wurde:

  1. Verwende das mit dem Gerät gelieferte USB-Kabel. Falls du dieses nicht zur Hand hast, probiere ein anderes USB-Kabel von Apple aus. 
  2. Wechsle zu einem anderen USB-Anschluss des Computers. Schließe das Gerät nicht an die Tastatur an.
  3. Probiere einen USB-Anschluss eines anderen Computers aus.
  4. Wenn dir der Fehler weiterhin angezeigt wird, überprüfe, ob andere USB-Probleme vorliegen, überprüfe deine Sicherheitssoftware von Drittanbietern, und überprüfe anschließend deine Hardware.

Wenn dir weiterhin ein Fehler angezeigt wird, kontaktiere den Apple Support.

Hardware überprüfen

Wenn dir Fehler 53 angezeigt wird, gehe wie in diesem Artikel beschrieben vor.

Wenn einer der folgenden Fehler angezeigt wird, könnte ein Hardwareproblem vorliegen:

  • 1, 3, 11, 12, 13, 14, 16
  • 20, 21, 23, 26, 27, 28, 29, 34, 35, 36, 37, 40, 56
  • 1002, 1004, 1011, 1012, 1014, 1667, 1669

Überprüfe Folgendes. Prüfe nach jedem Schritt, ob das Problem behoben wurde:

  1. Falls iTunes bereits geöffnet ist, schließe das Programm, und öffne es erneut.
  2. Überprüfe deine Sicherheitssoftware von Drittanbietern.
  3. Vergewissere dich, dass USB-Kabel, Computer und Netzwerk zuverlässig funktionieren. Versuche anschließend zwei weitere Male, dein Gerät wiederherzustellen.
  4. Suche nach veralteter oder veränderter Software

Wenn dir der Fehler weiterhin angezeigt wird, kontaktiere den Apple Support.

Auf veraltete oder geänderte Software hin prüfen

Wenn dir Fehler 1015 oder eine Meldung, dass "die erforderliche Ressource nicht gefunden wurde", angezeigt wird, liegt bei deinem Gerät möglicherweise eine nicht autorisierte Softwareänderung (Jailbreaking) vor. Das Problem könnte auch daher rühren, dass du versuchst, eine ältere iOS-Version zu installieren (Downgrade). 

Um die aktuelle Softwareversion auf deinem Gerät wiederherzustellen, verwende den Wiederherstellungsmodus.

Wenn dir weiterhin ein Fehler angezeigt wird, kontaktiere den Apple Support.

Veröffentlichungsdatum: