iCloud: Einen Kontakt in iCloud Kontakte importieren

Einen Kontakt in iCloud Kontakte importieren

Jeder Kontakt wird auf einer virtuellen Karte, auch vCard genannt, angezeigt. Du kannst vCards mithilfe von „Kontakte“ auf iCloud.com importieren.

„Kontakte“ kann vCard-Formate der Version 3.0 oder neuer importieren.

  1. Klicke in der Seitenleiste auf das Einblendmenü „Aktion“ und wähle „vCard importieren“.

  2. Wähle eine vCard zum Importieren aus.

Wenn die vCard Kontaktinformationen für mehrere Personen enthält, wird für jeden Kontakt ein eigener Eintrag erstellt.

Kontakte aus importierten vCards werden zur Gruppe „Alle Kontakte“ hinzugefügt. Du kannst Kontakte zu jeder anderen Gruppe hinzufügen, indem du sie zur gewünschten Gruppe ziehst.

Wenn du eine vCard nicht importieren kannst, werden die Größenbeschränkungen für iCloud-Kontakte möglicherweise überschritten. Weitere Informationen findest du im Apple Support-Artikel Beschränkungen für iCloud-Kontakte, -Kalender, -Erinnerungen und -Lesezeichen.

Veröffentlichungsdatum: 09.04.2019
Hilfreich?
16% der Personen fanden dies hilfreich.