Sprachen

iCloud: Ihr Gerät aus „Mein iPhone suchen“ entfernen

Ihr Gerät aus „Mein iPhone suchen entfernen

Wenn Sie ein iOS-Gerät oder einen Mac nicht mehr benutzen, können Sie das Gerät aus „Mein iPhone suchen“ entfernen. Wenn Sie ein Gerät entfernen, wird es aus Ihrer Geräteliste von „Mein iPhone suchen“ entfernt. Wenn es sich bei dem Gerät um ein Gerät mit iOS 7 oder neuer handelt, wird die Aktivierungssperre ebenfalls deaktiviert.

Bevor Sie Ihr iOS-Gerät verkaufen oder weitergeben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle Inhalte und Einstellungen gelöscht haben (in „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Inhalte und Einstellungen löschen“). Wenn Sie den gesamten Inhalt löschen, werden die Funktion „Mein iPhone suchen“ und die Aktivierungssperre deaktiviert.

Weitere Informationen finden Sie im Apple Support-Artikel Vorbereitung Ihres iPhone, iPad oder iPod touch auf einen Verkauf oder eine Weitergabe.

Ein iOS-Gerät oder einen Mac mittels Deaktivierung von „Mein iPhone suchen“ entfernen

Auf einem iOS-Gerät: Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „iCloud“ und tippen Sie anschließend, um „Mein [Gerät] suchen“ zu deaktivieren.

Auf einem Mac: Wählen Sie „Apple” > „Systemeinstellungen“, klicken Sie auf „iCloud“ und deaktivieren Sie „Meinen Mac suchen“.

Note:   Sie können Ihr Gerät auch entfernen, indem Sie iCloud auf diesem Gerät vollständig deaktivieren. Wenn Sie iCloud deaktivieren, werden alle iCloud-Funktionen auf dem Gerät deaktiviert.

Ein iOS-Gerät oder einen Mac entfernen, auf dem „Mein iPhone suchen“ nicht deaktiviert werden kann

Wenn Sie „Mein iPhone suchen“ auf dem Gerät nicht deaktivieren können, schalten Sie das Gerät aus, sodass es offline ist, und entfernen Sie es anschließend auf iCloud.com aus „Mein iPhone suchen“.

Note:   Sie können Ihr Gerät auch entfernen, indem Sie es zuerst löschen – zum Entfernen eines iOS-Geräts, über das Sie nicht verfügen, folgen Sie einfach den folgenden Anweisungen. Sie können das Gerät später aus einem iCloud- oder iTunes-Backup wiederherstellen.
  1. Schalten Sie das Gerät, das Sie entfernen möchten, aus.

  2. Gehen Sie auf einem anderen Computer auf iCloud.com zu „Mein iPhone suchen“.

    Wenn Sie eine andere iCloud-App verwenden, klicken Sie oben im iCloud.com-Fenster auf den Namen der App und anschließend auf „Mein iPhone suchen“.

    Wenn „Mein iPhone suchen“ nicht auf iCloud.com angezeigt wird, haben Sie mit Ihrem Account nur Zugriff auf die reinen Web-Funktionen von iCloud. Um auch auf andere iCloud-Funktionen zugreifen zu können, richten Sie iCloud auf Ihrem iOS-Gerät oder Mac ein.

  3. Klicken Sie auf „Alle Geräte“ und wählen Sie das Gerät aus, das offline ist. Klicken Sie anschließend auf „Aus Account entfernen“. Wenn „Aus Account entfernen“ nicht angezeigt wird, klicken Sie noch einmal auf „Alle Geräte“. Klicken Sie anschließend neben dem Gerät auf die Schaltfläche „Löschen“ .

    Sobald das Gerät wieder online ist, wird es wieder in „Mein iPhone suchen“ angezeigt. Wenn Ihr Gerät wieder angezeigt wird, deaktivieren Sie „Mein iPhone suchen“ auf dem Gerät. Befolgen Sie dazu die obenstehenden Anweisungen zum Entfernen eines Geräts durch Deaktivieren von „Mein iPhone suchen“. Wenn es sich um ein iOS-Gerät handelt, das Sie nicht mehr haben, befolgen sie die nachstehenden Anweisungen zum Entfernen eines iOS-Geräts, das Sie nicht mehr haben.

Entfernen eines iOS-Geräts, das Sie nicht mehr haben

Wenn Sie das iOS-Gerät nicht mehr haben, da Sie es weitergegeben oder verkauft haben, müssen Sie es fernlöschen, bevor Sie es entfernen können.

  1. Gehen Sie auf iCloud.com zu „Mein iPhone suchen“.

    Wenn „Mein iPhone suchen“ nicht auf iCloud.com angezeigt wird, haben Sie mit Ihrem Account nur Zugriff auf die reinen Web-Funktionen von iCloud. Um auch auf andere iCloud-Funktionen zugreifen zu können, richten Sie iCloud auf Ihrem iOS-Gerät oder Mac ein.

  2. Klicken Sie auf „Alle Geräte“ und wählen Sie das Gerät aus.

  3. Klicken Sie auf „ [Gerät] löschen“, und geben Sie das Kennwort Ihrer Apple-ID ein. Geben Sie keine Telefonnummer und keine Nachricht ein, da das Gerät nicht verloren ist.

    Note:   Wenn Sie versuchen, das Gerät eines Familienmitglieds zu löschen, muss die jeweilige Person ihr Apple-ID-Passwort auf diesem Computer eingeben.

    Wenn das Gerät offline ist, wird das Fernlöschen gestartet, wenn das Gerät das nächste Mal online ist. Sie erhalten eine E-Mail, wenn das Gerät gelöscht ist.

    Falls Sie Ihr iPhone 6 oder iPhone 6 Plus löschen und Sie in Passbook Kredit- und Debitkarten-Daten für Apple Pay haben, versucht die Funktion „Mein iPhone suchen“, Ihre Kartendaten sofort zu entfernen, selbst wenn Ihr iPhone offline ist. Weitere Informationen finden Sie im Apple Support-Artikel iOS: Passbook verwenden.

  4. Wenn das Gerät gelöscht ist, klicken Sie auf „Aus Account entfernen“.

    Alle Inhalte werden gelöscht und eine andere Person kann das Gerät jetzt aktivieren.

Zuletzt geändert: 10.06.2015
Hilfreich?
Ja
Nein
56% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt