iCloud: Apple‑ID

This article has been archived and is no longer updated by Apple.
Apple‑ID

Apple‑ID

Mit der Apple-ID erhältst du Zugriff auf den iTunes Store, App Store, auf Apple Books, iCloud sowie FaceTime und andere Apple-Dienste. Sie entspricht einer E‑Mail-Adresse (beispielsweise emilyparker@icloud.com) und wird mit einem Passwort geschützt. Weitere Informationen zur Apple-ID findest du auf der Supportseite zur Apple-ID. Um eine Apple-ID zu erstellen, besuche die Apple-ID-Account-Website.

Hinweis: An manchen Orten kannst du statt einer E‑Mail-Adresse auch eine Telefonnummer als Apple‑ID verwenden. Weitere Informationen findest du im Apple Support-Artikel Mobiltelefonnummer als Apple-ID verwenden.

All deine Käufe sind mit deiner Apple-ID verknüpft und können nicht auf eine andere Apple-ID übertragen werden. Wenn du etwas auf deinem iPhone, iPad oder einem anderen Mac kaufst, solltest du dich immer mit der gleichen Apple-ID anmelden, damit du auf diesem Mac all deine Einkäufe aus dem Store sehen und etwaige Updates herunterladen kannst.

Wir empfehlen, für alle Apple-Dienste dieselbe Apple-ID zu verwenden, z. B. im iTunes Store, App Store und bei Apple Books. Wenn du allerdings bereits unterschiedliche Apple-IDs für unterschiedliche Dienste verwendest, kannst du dies weiterhin tun. Weitere Informationen findest du im Abschnitt „Unterschiedliche Apple-IDs für iCloud und iTunes verwenden“ des Artikels Mit der Apple-ID anmelden.

Published Date: 12.08.2019
Helpful?