iCloud: Verwalten deiner Geräte in den Einstellungen auf iCloud.com

Verwalten deiner Geräte in den Einstellungen auf iCloud.com

Mit „Einstellungen“ auf iCloud.com kannst du eine Liste deiner Geräte – iOS-Geräte (iOS 8 oder neuer), Mac-Computer (OS X 10.10 oder neuer), Apple TV (3. Generation oder neuer) und Apple Watch – anzeigen, die in iCloud mit derselben Apple‑ID angemeldet sind, die du auch für iCloud.com verwendest. Du kannst auch deine Apple Watch als verloren gegangen markieren und ein Gerät entfernen, das du nicht mehr besitzt.

Deine Geräte anzeigen

  1. Gehe zu „Einstellungen“ auf iCloud.com und prüfe den Abschnitt „Meine Geräte“.

    Wenn der Bereich „Meine Geräte“ nicht angezeigt wird, hast du mit deinem Account nur Zugriff auf die reinen Web-Funktionen von iCloud. Um auch auf andere iCloud-Funktionen zugreifen zu können, musst du zunächst iCloud auf deinem iOS-Gerät oder Mac einrichten.

  2. Möchtest du mehr Informationen über ein Gerät erhalten, wähle es in der Liste aus.

Auf iCloud.com wird nicht die vollständige Seriennummer eines Geräts angezeigt, aber es gibt andere Möglichkeiten, diese zu ermitteln:

  • Auf deinem iOS-Gerät (iOS 10.3 oder neuer): Gehe zu „Einstellungen“ > „[Dein Name]“ und wähle ein Gerät aus.

  • Auf deinem iOS-Gerät (iOS 10.2 oder älter): Gehe zu „Einstellungen“ > „iCloud“ > „Apple‑ID“ > „Details“ und wähle ein Gerät aus.

  • Auf deinem Mac: Wähle im Menü „Apple“  > „Systemeinstellungen“, klicke auf „iCloud“ und anschließend auf „Accountdetails“ und „Geräte“. Wähle ein Gerät aus.

Deine Apple Watch als verloren markieren

Wenn du deine Apple Watch mit watchOS 3 verloren hast, nutze den Modus „Verloren“ in „Mein iPhone suchen“, um sie zu sperren und ihren Standort zu ermitteln.

Wenn du deine Apple Watch mit watchOS 2 und aktiver Aktivierungssperre nicht finden kannst, kannst du sie als verloren markieren. Führe hierzu die unten aufgeführten Schritte durch. In diesem Fall benötigst du deine Apple‑ID und dein Passwort, um deine Apple Watch wieder zu aktivieren und zu verwenden. Ist sie für Apple Pay konfiguriert, wird Apple Pay für deine Apple Watch deaktiviert, und deine Karten werden von dem Gerät entfernt, auch wenn es offline ist.

  1. Gehe zu „Einstellungen“ auf iCloud.com und prüfe den Abschnitt „Meine Geräte“.

    Wenn der Bereich „Meine Geräte“ nicht angezeigt wird, hast du mit deinem Account nur Zugriff auf die reinen Web-Funktionen von iCloud. Um auch auf andere iCloud-Funktionen zugreifen zu können, musst du zunächst iCloud auf deinem iOS-Gerät oder Mac einrichten.

  2. Wähle aus der Geräteliste die Apple Watch aus, die du als verloren markieren willst.

  3. Klicke unter der Seriennummer auf „Ist dieses Gerät verloren gegangen?“.

Wenn du dein iOS-Gerät oder deinen Mac verloren hast, nutze den Modus „Verloren“ in „Mein iPhone suchen“, um das Gerät zu sperren und dessen Standort zu ermitteln.

Gerät entfernen, das du verloren, verkauft oder verschenkt hast

Wenn du ein iOS-Gerät, einen Mac oder ein Apple TV nicht mehr verwendest, kannst du das Gerät aus deinem Account entfernen. Gehe hierzu wie nachfolgend beschrieben vor. Wenn du ein Gerät entfernst, das für die Verwendung mit Apple Pay eingerichtet ist, wird Apple Pay für das Gerät deaktiviert und deine Karten werden von dem Gerät entfernt, auch wenn es offline ist.

Du kannst ebenfalls deine Apple Watch entfernen.

  • Wenn watchOS 3 darauf installiert ist, entferne sie aus „Mein iPhone suchen“.

  • Wenn watchOS 2 darauf installiert ist, entferne sie anhand der folgenden Schritte.

    Suchst du immer noch nach deiner Apple Watch mit watchOS 2 und ist die Aktivierungssperre aktiviert, markiere sie als verloren gegangen, anstatt sie zu entfernen. In diesem Fall benötigst du deine Apple‑ID und dein Passwort, um deine Apple Watch wieder zu aktivieren und zu verwenden. Ist für deine Apple Watch die Aktivierungssperre aktiv, und markierst du sie vor dem Entfernen nicht als verloren, wird die Aktivierungssperre deaktiviert, wenn du sie entfernst. Dies mag absichtlich geschehen, wenn du deine Apple Watch mit watchOS 2 verkauft oder verschenkt hast, jedoch die Aktivierungssperre noch nicht deaktiviert ist.

  1. Gehe zu „Einstellungen“ auf iCloud.com und prüfe den Abschnitt „Meine Geräte“.

    Wenn der Bereich „Meine Geräte“ nicht angezeigt wird, hast du mit deinem Account nur Zugriff auf die reinen Web-Funktionen von iCloud. Um auch auf andere iCloud-Funktionen zugreifen zu können, musst du zunächst iCloud auf deinem iOS-Gerät oder Mac einrichten.

  2. Klicke in der Liste der Geräte auf das Gerät, das du entfernen möchtest.

  3. Klicke auf die Taste „Löschen“ neben dem Gerät. Wenn die Taste „Löschen“ nicht angezeigt wird, klicke auf „Gerät entfernen“ (unter der Geräteseriennummer oder IMEI-Nummer des Geräts).

Du kannst ein iOS-Gerät oder einen Mac nicht nur aus iCloud entfernen, sondern das Gerät auch aus „Mein iPhone suchen“ entfernen. Navigiere dafür auf deinem Mac zu den iCloud-Einstellungen oder auf einem iOS-Gerät zu „Einstellungen“ > „[„Dein Name“]“ > „iCloud“ (oder „Einstellungen“ > „iCloud“ unter iOS 10.2 oder älter).

Wenn du ein Gerät aus iCloud entfernst und das Gerät anschließend wieder eine Internetverbindung herstellt, wird es erneut unter „Einstellungen“ im Bereich „Meine Geräte“ angezeigt.

Wenn eines deiner Geräte nicht aufgeführt ist, prüfe, ob es mit derselben Apple‑ID für iCloud eingerichtet wurde, mit der du dich bei iCloud.com angemeldet hast. Bei einem iOS-Gerät musst du sicherstellen, dass es mindestens über iOS 8 verfügt. Bei einem Mac musst du sicherstellen, dass dieser mindestens über OS X 10.10 verfügt.

Veröffentlichungsdatum: 09.04.2019
Hilfreich?