Final Cut Pro X: Final Cut Pro: Unterstützte Exportformate

Final Cut Pro: Unterstützte Exportformate

Der Zielort „Originaldatei“ ermöglicht das Exportieren in eine Reihe von nativen Formaten. Mit Hilfe der Einstellungen in Compressor kannst du auch in weitere Formate exportieren.

Hinweis: Abhängig von deinen Projekteinstellungen sind einige der unten genannten Exportformate eventuell nicht verfügbar.

Zielort „Originaldatei“

Alle der unten genannten Formate für den Zielort „Originaldatei“ sind für das MOV-Container-Format (für unterstützte Auflösungen und Bildraten der Quellenmedien) verfügbar. Alle der unten genannten Formate sind auch für das MXF-Container-Format verfügbar (Ausnahmen sind H.264, HDV und Unkomprimiertes 10-Bit 4:2:2).

Der Zielort „Originaldatei“ ermöglicht das Exportieren in eine Reihe von nativen Formaten.

Weitere Informationen findest du unter Eine Originaldatei exportieren und MXF-Datei exportieren.

Compressor-Einstellung

Mit einer Compressor-Einstellung kannst du in folgende Formate exportieren:

  • Apple Animation Codec

  • AVC-Intra (MXF)

  • QuickTime-Formate

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2018
Hilfreich?