macOS High Sierra

Verwenden von „Wallet & Apple Pay“ auf dem Mac

Wenn dein Mac über eine Touch Bar verfügt, kannst du Apple Pay mit Touch ID verwenden, um auf Websites, die Apple Pay unterstützen, Zahlungen zu veranlassen. Zum Einrichten von Apple Pay auf deinem Mac musst du mindestens eine Kredit-, Debit-, Prepaid- oder Kundenkarte zu Wallet hinzufügen. Wenn du bereits eine Debit- oder Kreditkarte mit dem iTunes Store oder App Store verknüpft hast, überprüfe den Sicherheitscode deiner Karte, um sie zu Wallet hinzuzufügen.

Du kannst eine Liste mit den letzten Transaktionen für jede zu Wallet hinzugefügte Karte anzeigen. (Dieser Service ist nicht für alle Karten verfügbar.)

Apple Pay auf dem Mac einrichten

  1. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Wallet & Apple Pay“.

    Systemeinstellung „Wallet & Apple Pay“ öffnen

  2. Klicke auf „Karte hinzufügen“.

    Wenn du noch nicht bei iCloud angemeldet bist, wirst du dazu aufgefordert. Kehre nach dem Anmelden zur Systemeinstellung „Wallet & Apple Pay“ zurück.

  3. Gib deine Zahlungsinformationen ein.

    • Vorliegende Karte verwenden: Gib bei entsprechender Aufforderung den Sicherheitscode ein, wenn du bei Apple bereits eine Kredit- oder Debitkarte für Käufe im iTunes Store oder App Store hinterlegt hast.

    • Neue Karte hinzufügen: Halte die betreffende Karte so vor die Kamera des Computers, dass sie innerhalb des auf dem Bildschirm angezeigten Rahmens erscheint, und befolge die angezeigten Anleitungen. Alternativ kannst du auf „Karteninfos manuell hinzufügen“ klicken und die angeforderten Informationen bereitstellen. Wiederhole diesen Schritt für jede Karte, die du mit Apple Pay verwenden willst.

Wichtig: Wenn du dich bei deinem iCloud-Account abmeldest, musst du Apple Pay erneut einrichten. Dazu gehört auch das Hinzufügen von Karten, die du in Apple Pay auf deinem Mac hinzugefügt hast.

Käufe tätigen

  1. Klicke auf „Apple Pay“, wenn du den besuchten Online-Store verlassen und deinen Kauf abschließen willst. Wenn du bei Apple mehrere Karten hinterlegt hast, kannst du wählen, welche Karte du verwenden willst. Du kannst auch eine neue Lieferadresse und neue Kontaktinformationen eingeben.

  2. Lege den Finger auf Touch ID, um diesen Kauf abzuschließen. Wenn du Touch ID nicht für die Verwendung mit Apple Pay eingerichtet hast, kannst du auf die Taste „Bezahlen“ in der Touch Bar tippen und dein Passwort eingeben.

    Hinweis: Wenn dein Mobilcomputer zugeklappt ist und du nicht auf Touch ID zugreifen kannst, musst du dein iPhone oder deine Apple Watch und eine diesem Gerät zugewiesene Karte verwenden, um deinen Kauf abzuschließen.

Transaktionsdetails anzeigen

  1. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Wallet & Apple Pay“.

    Systemeinstellung „Wallet & Apple Pay“ öffnen

  2. Wähle eine Karte, klicke auf „Transaktionen“ und markiere das Feld neben „Transaktionsmitteilungen von [xxx] anzeigen“.

    Die letzten mit der ausgewählten Karte getätigten Transaktionen werden rechts angezeigt. Abhängig von der verwendeten Karte werden in dieser Liste nur auf diesem Mac getätigte Transaktionen oder alle letzten Transaktionen angezeigt. (Transaktionen sind nicht für alle Karten verfügbar.)

Nur ein Benutzeraccount auf deinem Mac kann Touch ID verwenden, um Käufe mit Apple Pay abzuschließen. (Andere Benutzer können ihre Käufe mit dem iPhone oder der Apple Watch und einer diesem Gerät zugewiesenen Karte abschließen.) Damit andere Benutzer Apple Pay mit Touch ID verwenden können, werden die neuen Benutzer aufgefordert, Apple Pay zurückzusetzen, wenn sie aus dem Menü „Apple“ die Option „Systemeinstellungen“ auswählen und auf „Wallet & Apple Pay“ klicken.