App "Aktivität" auf der Apple Watch verwenden

Mit der App "Aktivität" der Apple Watch kannst du festhalten, wie viel du dich jeden Tag bewegst, wie viel du trainierst und wie viel du stehst. 

Alle 3 Ziele erreicht!

 

Aktivität festhalten

Öffne als ersten Schritt die App auf der Apple Watch, und gib einige Informationen zu dir selbst ein. Die Apple Watch lässt dich wissen, wenn du deine Ziele erreicht hast, und liefert Vorschläge und Ermutigungen, um dir dabei zu helfen, deine Ringe zu schließen. Unten erfährst du, wie du jeden Ring schließt.

Bewegen

Der Ring "Bewegen" zeigt an, wie viele Aktivitätskalorien du bisher verbrannt hast. Erreiche dein tägliches Bewegungsziel, indem du jeden Tag Aktivitätskalorien verbrennst. Aktivitätskalorien sind im Unterschied zu Ruhekalorien solche, die du durch Stehen oder Bewegung verbrennst. Informiere dich, wie du Punkte für "Bewegen" und "Trainieren" sammeln kannst.

So änderst du dein Bewegungsziel:

  1. Öffne die App "Aktivität" auf der Apple Watch.
  2. Gehe zu deinen Ringen, und drücke fest auf den Bildschirm.
  3. Tippe, um die Anzahl von Aktivitätskalorien für dein tägliches Bewegungsziel zu erhöhen oder zu verringern.
    Bewegungsziel ändern: 450 Kalorien
  4. Wenn du fertig bist, tippe auf "Aktualisieren".

Das Bewegungsziel lässt sich ändern, die Ziele für die Ringe "Trainieren" und "Stehen" hingegen nicht. 

Trainieren

Der Ring "Trainieren" zeigt an, wie viele Minuten du dich bisher zügig bewegt hast. Erreiche dein tägliches Trainingsziel, indem du jeden Tag mindestens 30 Minuten lang trainierst. Du kannst dein Trainingsziel nicht ändern. Du hast jedoch die Möglichkeit, dein Bewegungsziel zu ändern.

Hier erfährst du, wie du dein Trainingsziel erreichen kannst

Stehen

Der Ring "Stehen" gibt die Stunden an, in denen du aufgestanden bist und dich mindestens eine Minute im Raum bewegt hast. Erreiche dein tägliches Stehziel, indem du zwölfmal am Tag einmal pro Stunde aufstehst und mindestens eine Minute etwas umhergehst. Selbst wenn du den ganzen Tag stehst, musst du trotzdem etwas umhergehen.

Wenn du angegeben hast, dass du Rollstuhlfahrer bist, wird der Ring "Stehen" zum Ring "Rollen". Der Ring "Rollen" zeigt die Anzahl der Stunden an, in denen du mindestens eine Minute lang mit deinem Rollstuhl gefahren bist. 

Du kannst dein Ziel für "Stehen" bzw. "Rollen" nicht ändern. Du hast jedoch die Möglichkeit, dein Bewegungsziel zu ändern.

Aktivitätsverlauf überprüfen

Du kannst den Tagesfortschritt auf deiner Apple Watch oder den gesamten Verlauf in der App "Aktivität" auf deinem iPhone überprüfen.

Auf dem iPhone

  1. Öffne die App "Aktivität" auf deinem iPhone.
  2. Tippe auf den Tab "Verlauf", um Einzelheiten zu den Aktivitäten des gesamten Tages zu sehen. Im Kalender wird neben den Tagen, an denen du trainiert hast, ein grüner Punkt angezeigt.
  3. Um mehr Einzelheiten zu sehen, tippe auf einen Tag.
  4. Um Informationen zu einem Training anzuzeigen, etwa deine Route oder die Gesamtstrecke, tippe auf den Tab "Trainings" und dann auf das entsprechende Objekt.* 

Auf der Apple Watch

  1. Öffne die App "Aktivität" auf der Apple Watch. 
  2. Streiche nach oben, um Details zu jedem Ring anzuzeigen.
  3. Streiche erneut nach oben, um weitere Informationen zu sehen, etwa die Anzahl der Schritte insgesamt, die zurückgelegte Strecke oder Trainings. 
  4. Drücke zum Anzeigen der Wochenübersicht fest auf den Bildschirm. Tippe anschließend auf "Wochenübersicht".

Erinnerungen erstellen

  1. Öffne auf deinem iPhone die Apple Watch-App. 
  2. Tippe auf den Tab "Meine Uhr", und tippe dann auf "Aktivität".
  3. Wähle deine Mitteilungen und Erinnerungen aus. Coachingmitteilungen basieren beispielsweise auf deinem bisherigen Fortschritt. 

Weitere Informationen

* Welche Messwerte angezeigt werden, hängt von der Art des Trainings ab. So ist beispielsweise die Route bei Trainings vom Typ "Gehen outdoor", "Laufen", "Freiwasser" und "Rad" verfügbar, wenn GPS zur Verfügung steht. 

Veröffentlichungsdatum: