macOS High Sierra

Kalibrieren deines Monitors

Die Farben auf dem Monitor können durch zahlreiche Faktoren beeinflusst werden. Hierzu gehören beispielsweise das Umgebungslicht, der Standort und Einstellwinkel sowie das Alter des Geräts. Um diesen Faktoren Rechnung zu tragen, hast die Möglichkeit, deinen Monitor mit dem Kalibrierungsassistenten anzupassen, damit die Farben korrekt angezeigt werden.

Du solltest deinen Monitor regelmäßig kalibrieren, damit eine akkurate Farbwiedergabe sichergestellt ist.

  1. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“. Klicke auf „Monitore“ und dann auf „Farben“.

    Bereich „Farben“ öffnen

  2. Klicke auf „Kalibrieren“.

    Mit dem Kalibrierungsassistenten kannst du deinen Monitor schrittweise kalibrieren und ein kalibriertes Farbprofil erstellen.

    Wenn das Monitorprofil erstellt ist, wird es automatisch als Farbprofil für deinen Monitor zugewiesen.

Einige Monitore werden mit zusätzlichen Funktionen für Farbgenauigkeit und -kalibrierung geliefert. Weitere Informationen findest du in der Dokumentation deines Monitors.