macOS High Sierra

Verwenden von Touch ID auf dem Mac

Wenn dein Mac über eine Touch Bar verfügt, kannst du Touch ID verwenden, um deinen Mac und einige passwortgeschützte Objekte zu entsperren, Apple Pay zum Einkaufen im Web zu verwenden und um Käufe im iTunes Store, App Store und iBooks Store zu tätigen.

Eine Tastatur mit der Touch Bar am oberen Rand; Touch ID befindet sich am rechten Ende der Touch Bar

Touch ID einrichten

  1. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Touch ID“.

    Systemeinstellung „Touch ID“ öffnen

  2. Klicke auf „Fingerabdruck hinzufügen“, gib dein Passwort ein und befolge dann die angezeigten Anleitungen.

    Zu deinem Benutzeraccount können bis zu drei Fingerabdrücke hinzugefügt werden (dein Mac kann insgesamt bis zu fünf Fingerabdrücke sichern).

  3. Klicke auf die Markierungsfelder, um auszuwählen, wie Touch ID verwendet werden soll:

    • Mac entsperren: Verwende Touch ID, um diesen Mac zu entsperren, wenn der Ruhezustand beendet wird.

    • Apple Pay: Verwende Touch ID, um Käufe abzuschließen, die du auf diesem Mac mit Apple Pay tätigst.

    • iTunes & App Store: Verwende Touch ID, um Käufe abzuschließen, die du auf diesem Mac in den Apple Online-Stores tätigst.

Fingerabdrücke umbenennen und löschen

  • Fingerabdruck umbenennen: Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke anschließend auf „Touch ID“. Klicke auf den Text unter dem Fingerabdruck und gib einen Namen ein.

  • Fingerabdruck löschen: Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke anschließend auf „Touch ID“. Klicke auf „Fingerabdruck“, gib dein Passwort ein und klicke auf „Löschen“.

Touch ID verwenden

Wichtig: Damit du Touch ID für die folgenden Aufgaben verwenden kannst, musst du dich bereits durch Eingabe deines Passworts beim Mac angemeldet haben.

  • Den Mac und einige passwortgeschützte Objekte entsperren: Wenn du den Ruhezustand deines Mac beendest oder ein passwortgeschütztes Objekt öffnen willst, lege den Finger auf „Touch ID“, wenn du dazu aufgefordert wirst.

  • Objekte kaufen: Wenn du ein Objekt mit Apple Pay oder in einem der Apple Online-Stores kaufst, lege deinen Finger auf Touch ID, wenn du dazu aufgefordert wirst.

  • Benutzer wechseln: Öffne das Menü „Schneller Benutzerwechsel“ in der Menüleiste, wähle einen anderen Benutzer und lege den Finger auf Touch ID.

    Um mit Touch ID zu einem anderen Benutzer zu wechseln, musst du den schnellen Benutzerwechseln einrichten und der Benutzer, zu dem gewechselt werden soll, muss bereits durch Eingeben eines Passworts bei dem Mac angemeldet sein.

  • Im Anmeldefenster anmelden: Klicke auf deinen Namen im Anmeldefenster und lege den Finger auf Touch ID.

    Nur Benutzeraccounts mit Passwörtern können mit Touch ID entsperrt werden. Touch ID kann von Nur-Freigabe-Benutzern und Gastbenutzern nicht verwendet werden.

Wenn Touch ID deinen Fingerabdruck nicht erkennt, stelle sicher, dass dein Finger sauber und trocken ist, und versuche es dann erneut. Feuchtigkeit, Cremes, Schnittwunden oder trockene Haut können die Erkennung des Fingerabdrucks beeinträchtigen.

In manchen Fällen musst du dein Passwort eingeben, um Touch ID weiterhin verwenden zu können. Beispielsweise müssen Benutzer ihre Passwörter alle 48 Stunden sowie nach fünf misslungenen Zugriffsversuchen per Fingerabdruck erneut eingeben.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen können nur angemeldete Benutzer auf ihre eigenen Touch ID-Informationen zugreifen. Ein Administrator kann die Touch ID-Einstellungen oder Fingerabdrücke eines anderen Benutzers nicht ändern.