macOS High Sierra

Verwenden externer Speichergeräte

Externe Festplatten, USB-Sticks, USB-Laufwerke, Flash-Speicherkarten und Geräte wie ein iPod sind Beispiele für Speichermedien, die du via Thunderbolt-, USB- oder FireWire-Kabel oder drahtlos via Bluetooth an dein System anschließen kannst.

Speichermedien (wie beispielsweise externe Festplatten) können auch über das Netzwerk verfügbar sein. Außerdem kannst du Flash-Speicherkarten von deiner Kamera oder anderen Geräten in den SDXC-Kartensteckplatz des Mac einsetzen. Wenn dein Mac keinen Kartensteckplatz hat, kannst du über einen angeschlossenen Kartenleser auf die Daten des Flash-Speichers zugreifen.

Nachdem du das Speichermedium angeschlossen hast, kannst du Dateien von deinem Mac auf das Speichermedium oder vom Speichermedium auf deinen Mac übertragen.

Dein Mac hat nur einen USB-C-Anschluss (vgl. Informationen über USB-C).

Speichermedium anschließen

  • Schließe das Gerät mit dem mitgelieferten Kabel an und verwende dann den Finder, um den Inhalt des angeschlossenen Geräts anzuzeigen.

    Wenn das Kabel keinen Anschlussstecker hat, der an deinen Mac passt, kannst du gegebenenfalls einen Adapter verwenden. Weitere Informationen findest du in der Dokumentation des Geräts.

Dateien auf ein oder von einem externen Speichermedium übertragen

Verwende den Finder, um Dateien auf oder von einem externen Speichermedium zu übertragen.

  1. Stelle sicher, dass du mit dem externen Speichergerät verbunden bist (beispielsweise mit einem USB-Kabel oder über ein Netzwerk).

  2. Öffne ein Finder-Fenster und führe einen der folgenden Schritte aus, um deine Dateien zu übertragen.

    • Dateien auf das Speichermedium übertragen: Wähle einige Dateien auf dem Schreibtisch oder in einem Ordner aus und bewege sie auf dein Speichergerät, das in der Finder-Seitenleiste unter „Geräte“ aufgelistet ist.

    • Dateien vom Speichermedium übertragen: Wähle das Speichermedium aus, das in der Finder-Seitenleiste unter „Geräte“ aufgelistet ist, und bewege dann die Dateien an den gewünschten Ort auf deinem Mac.

Zugriffsrechte zum Anzeigen und Arbeiten mit Dateien auf einem Speichermedium fehlen

  • Wenn du keine Administratorrechte für den Mac besitzt, wende dich an den Administrator, um Zugriff auf die benötigten Dateien zu erhalten.

  • Wenn du der Administrator des Mac bist, führe einen der folgenden Schritte aus.

    • Als Administrator authentifizieren: Abhängig davon, wie du auf die Datei zugreifst, wirst du unter Umständen aufgefordert, dich als Administrator zu authentifizieren.

    • Freigabeeinstellungen für die Datei ändern: Anleitungen dazu findest du unter Dateifreigabe zum Teilen von Dateien.

Speichermedium auswerfen (USB-Laufwerk, Flash-Laufwerk oder anderes Gerät)

Führe einen der folgenden Schritte aus:

  • Wähle das gewünschte Objekt und anschließend „Ablage“ > „Auswerfen“.

  • Klicke in der Seitenleiste des Finders auf die Taste „Auswerfen“ neben dem Namen des Objekts.

  • Bewege das Objekt, das ausgeworfen werden soll, vom Schreibtisch in den Papierkorb.

Wenn du ein Speichermedium nicht auswerfen kannst, verwendet eine andere App oder ein anderer Benutzer eine oder mehrere Dateien auf dem Speichermedium. Weitere Informationen findest du unter Eine App verwendet ein Volume, das ausgeworfen werden soll und Ein anderer Benutzer verwendet ein Volume, das ausgeworfen werden soll.