Hilfe bei Aktualisierungs- und Wiederherstellungsproblemen von iOS

Wenn Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch in iTunes aktualisieren oder wiederherstellen, wird Ihnen möglicherweise folgende Meldung angezeigt: "Das iPhone [Gerätename] konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten [Fehlernummer]."

Gehen Sie wie folgt vor, um spezifische Probleme bei der Wiederherstellung und Aktualisierung von iOS zu beheben.

Gehen Sie zunächst wie folgt vor

Die meisten Aktualisierungs- und Wiederherstellungsprobleme können mit den grundlegenden Schritten zur Problembehebung behoben werden.

Fahren Sie mit diesen Schritten fort

Wenn Sie die grundlegenden Schritte durchgeführt haben und die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, suchen Sie die Fehlernummer, und führen Sie die folgenden erweiterten Schritte durch.

1, 2, 3, 4, 6, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 16, 17, 20, 21, 23, 26, 27, 28, 29, 34, 35, 36, 37, 40,

1002, 1004, 1011, 1012, 1013, 1014, 1015

1600, 1601, 1602, 1603, 1604, 1611, 1638, 1643-1650, 1667, 1669

2001, 2002, 2005, 2006, 2009, 3002, 3004, 3013, 3014, 3015, 3194, 3200

4005, 4013, 4014, 9006

Netzwerkprobleme beheben

Verbundene Fehler: 17, 1638, 3014, 3194, 3000, 3002, 3004, 3013, 3014, 3015, 3194, 3200 oder die Meldungen "Beim Download der Software ist ein Fehler aufgetreten" oder "Das Gerät ist für den angeforderten Build nicht geeignet". Diese Warnmeldungen bedeuten, dass Ihr Computer Probleme hat, den Apple-Aktualisierungsserver zu kontaktieren oder mit Ihrem Gerät zu kommunizieren. 

Überprüfen Sie Ihren Computer auf Software oder Einstellungen, die Kommunikationsprobleme zwischen Ihrem Computer und Apple oder zwischen Ihrem Computer und Ihrem Gerät verursachen könnten.

Sicherheitssoftware überprüfen

Verbundene Fehler: 2, 4, 6, 9, 1611, 9006. Manchmal kann es sein, dass die Sicherheitssoftware die Kommunikation Ihres Geräts mit dem Apple-Aktualisierungsserver oder umgekehrt beendet.

Überprüfen Sie Ihre Sicherheitssoftware und -einstellungen, um sicherzustellen, dass dadurch keine Verbindung zu den Apple-Servern blockiert wird.

USB-Verbindungen überprüfen

Verbundene Fehler: 13, 14, 1600, 1601, 1602, 1603, 1604, 1611, 1643-1650, 2000, 2001, 2002, 2005, 2006, 2009, 4005, 4013, 4014 oder "ungültige Antwort".

Wenn die USB-Verbindung zwischen Ihrem Computer und Ihrem Gerät unterbrochen ist, kann es sein, dass Aktualisierungen und Wiederherstellungen nicht möglich sind.

Versuchen Sie, das Problem mithilfe verschiedenen Zubehörs einzugrenzen:

  • Verwenden Sie das mit Ihrem Gerät gelieferte oder ein anderes Apple-USB-Kabel. 
  • Schließen Sie das Kabel an einen anderen USB-Anschluss Ihres Computers an. Schließen Sie es nicht an die Tastatur an.
  • Verwenden Sie einen anderen Computer.
  • Beheben Sie andere Probleme mit der USB-Verbindung und anschließend die Probleme mit Ihrer Sicherheitssoftware.

Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, befolgen Sie die im folgenden Abschnitt beschriebenen Schritte, um zu prüfen, ob Hardwareprobleme vorliegen.

Hardwareprobleme suchen

Verbundene Fehler: 1, 3, 11, 12, 13, 14, 16, 20, 21, 23, 26, 27, 28, 29, 34, 35, 36, 37, 40, 1002, 1004, 1011, 1012, 1014, 1667 oder 1669.

Diese Fehler bedeuten, dass bei Ihrem Gerät oder Computer ein Hardwareproblem vorliegt, das den Abschluss des Aktualisierungs- oder Wiederherstellungsvorgangs verhindert.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Sicherheitssoftware und -einstellungen nicht die Kommunikation zwischen Ihrem Gerät und dem Apple-Aktualisierungsserver blockiert.
  2. Probieren Sie dann noch zweimal, Ihr iOS-Gerät wiederherzustellen, und verwenden Sie dabei Kabel, Computer und Netzwerk, von denen Sie wissen, dass sie funktionieren.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Sicherheitssoftware und -einstellungen die Kommunikation zwischen Ihrem Gerät und den Aktualisierungsservern zulassen.
  4. Wenn die Fehlermeldung während eines Aktualisierungs- oder Wiederherstellungsvorgangs weiterhin angezeigt wird, wenden Sie sich an den Apple Support.

Nach veralteter oder veränderter Software suchen

Verbundene Fehler: 1015, "Die erforderliche Ressource wurde nicht gefunden."

Diese Fehlermeldungen werden möglicherweise angezeigt, wenn einer der folgenden Fälle zutrifft:

  • Sie verwenden nicht die aktuellste Version von iTunes. Laden Sie die neueste Version von iTunes, und versuchen Sie die Aktualisierung oder Wiederherstellung erneut.
  • Ihr Gerät verwendet eine Beta-Version von iOS.
  • Sie versuchen, eine frühere Version von iOS zu installieren (Downgrade).
  • Auf Ihrem Gerät wurden nicht autorisierte Änderungen von iOS, auch "Jailbreaks" genannt, durchgeführt.

Verwenden Sie den Wartungszustand, um die neueste Version von iOS auf Ihrem Gerät wiederherzustellen.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?
26% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)