App "Atmen" verwenden

Mit der App "Atmen" kannst du Entspannungsübungen machen und dich auf deine Atmung konzentrieren. 

Symbol für die Atmen-App

Atme einige Male tief durch. Die Atmen-App hilft dir dabei und erinnert dich an deine täglichen Verschnaufpausen. Lege fest, wie lange du Atemübungen machen möchtest, und konzentriere dich mithilfe der Animation und leichten Taps. 


Animation, die regelmäßige Atmung verbildlicht, indem sie größer und kleiner wird.

Übung beginnen

  1. Drücke die Digital Crown, um zum Home-Bildschirm zu gelangen, und öffne anschließend die App "Atmen".
  2. Drehe die Digital Crown, um die Dauer der Übung festzulegen. 
  3. Tippe auf "Start", wenn du bereit bist. Halte still, während du atmest. 
  4. Atme ein, während die Animation größer wird und deine Watch dir am Handgelenk durch Taps Signale gibt. Atme dann aus, während die Animation kleiner wird und die Taps aufhören. 
  5. Atme bis zum Ende der Übung, das dir durch zwei Taps und einen Ton deiner Watch signalisiert wird. Wenn du fertig bist, wird deine Herzfrequenz angezeigt.

Wenn du die App "Atmen" nutzt, schaltet deine Watch einige Mitteilungen stumm, damit du dich konzentrieren kannst. Wenn du während einer Atemübung einen Anruf annimmst oder dich zu viel bewegst, wird die Übung automatisch beendet, und du erhältst keine Punkte.

Wenn deine Watch keinen Glockenton von sich gibt, ist der Stummmodus aktiviert.

Länge der Übung festlegen

Wenn du die App "Atmen" öffnest, um eine neue Übung zu beginnen, kannst du die Digital Crown drehen, um die Dauer der Atemübung festzulegen.

Hast du eine für dich passende Dauer gefunden, kannst du sie über dein iPhone als Standard festlegen:

  1. Öffne auf dem iPhone die Apple Watch-App, und tippe auf den Tab "Meine Uhr".
  2. Tippe auf "Atmen", und scrolle anschließend nach unten.
  3. Tippe auf "Vorherige Dauer verwenden". 

Außerdem kannst du die Dauer für jeden Atemzug ändern: 

  1. Öffne auf dem iPhone die Apple Watch-App, und tippe auf den Tab "Meine Uhr".
  2. Tippe auf "Atmen" und anschließend auf "Atemfrequenz".
  3. Tippe, um die Anzahl an Atemzügen pro Minute zu ändern. 

Erinnerungen anpassen oder deaktivieren

Deine Apple Watch erinnert dich im Laufe des Tages daran, zu atmen. Du kannst diese Erinnerungen ausschalten oder anpassen: 

  1. Öffne auf dem iPhone die Apple Watch-App, und tippe auf den Tab "Meine Uhr".
  2. Tippe auf "Atmen". 
  3. Tippe auf "Mitteilungen erlauben", "An Mitteilungszentrale senden" oder "Mitteilungen aus", um auszuwählen, wie du Mitteilungen erhalten möchtest. Hier erhältst du Informationen zu den Mitteilungsoptionen
  4. Tippe auf "Atemerinnerungen", um auszuwählen, wie oft du erinnert werden möchtest.

Wenn du dich bewegest, trainierst oder eine eigene Session startest, plant die Apple Watch deine Erinnerung neu ein. Du bekommst sie dann, wenn du aufhörst, dich zu bewegen.

"Minuten der Achtsamkeit" in der Health-App anzeigen und verfolgen

  1. Öffne die Health-App auf deinem iPhone.
  2. Tippe auf den Tab "Entdecken".
  3. Tippe auf "Achtsamkeit". Um mehr anzuzeigen, tippe auf die Zusammenfassung.

Am Ende jeder Übung wird auch angezeigt, wie oft du die App "Atmen" an diesem Tag genutzt hast. Atemübungen werden in der App "Aktivität" auf deiner Apple Watch oder deinem iPhone nicht angezeigt. 

Veröffentlichungsdatum: