Mit einer anderen Apple-ID auf dem iPhone, iPad oder iPod touch anmelden

Gehen Sie wie hier beschrieben vor, um die Apple-ID zu ändern, die Sie für Dienste wie FaceTime, iCloud, Nachrichten oder den iTunes Store, iBooks Store und App Store nutzen.

Ihre Apple-ID ist der Account, mit dem Sie sich bei Apple-Diensten wie App Store, Apple Music, iCloud, iMessage, FaceTime usw. anmelden. Er umfasst die E-Mail-Adresse und das Passwort für die Anmeldung sowie die Kontakt-, Zahlungs- und Sicherheitsdaten, die Sie für Apple-Dienste verwenden. Dabei können Sie für alle Apple-Dienste dieselbe Apple-ID und das zugehörige Passwort verwenden. 

Wenn Sie die mit Ihrer Apple-ID verknüpfte E-Mail-Adresse nicht mehr nutzen, können Sie die E-Mail-Adresse ändern, die Sie als Apple-ID verwenden, und dann die nachfolgenden Schritte ausführen, um sie bei den Diensten auf Ihrem Gerät zu aktualisieren. Wenn Sie Ihre Apple-ID vergessen haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, sie zu ermitteln.

iCloud

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > [Ihr Name]. Tippen Sie in iOS 10.2 oder älter auf "Einstellungen" > "iCloud". Wenn die Option "Anmelden" angezeigt wird, können Sie Ihre Apple-ID nun ändern.
  2. Scrollen Sie nach unten, und tippen Sie auf "Abmelden". 
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie, was mit Ihren iCloud-Daten passieren soll. Nachdem Sie sich bei iCloud abgemeldet haben, können Sie möglicherweise auf einige in iCloud gespeicherte Daten nicht mehr zugreifen, bis Sie sich erneut angemeldet haben. Wenn Sie die Familienfreigabe nutzen, müssen Sie sich wieder anmelden, um deren Funktionen nutzen zu können.
  4. Wählen Sie erneut "Einstellungen" > Melden Sie sich bei Ihrem [Gerät] an, und geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein. Wählen Sie in iOS 10.2 oder älter erneut "Einstellungen" > "iCloud" und geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein.
  5. Tippen Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie die E-Mail-Adresse für Ihre Apple-ID aktualisiert haben und Sie vom Gerät wiederholt dazu aufgefordert werden, das Passwort Ihrer vorherigen Apple-ID einzugeben, können Sie Ihre Apple-ID vorübergehend ändern, um sich anzumelden.

iTunes Store, iBooks Store und App Store

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iTunes & App Store". Tippen Sie in iOS 10.2 oder älter auf "Einstellungen" > "iTunes & App Store". Wenn die Option "Anmelden" angezeigt wird, können Sie Ihre Apple-ID nun ändern.
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
  3. Wählen Sie wieder "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iTunes & App Store". Wählen Sie in iOS 10.2 oder älter wieder "Einstellungen" > "iTunes & App Store".
  4. Tippen Sie auf "Anmelden", und geben Sie dann Ihre Apple-ID und das Passwort ein.

Wenn Sie Ihre Apple-ID geändert haben, um Inhalte für ein Familienmitglied freizugeben oder weil Sie mehrere Apple-IDs haben, probieren Sie stattdessen die Familienfreigabe aus. Mit der Familienfreigabe können Sie die Apple-IDs Ihrer Familie zu einer Gruppe verbinden, die Einkäufe, Fotos und mehr gemeinsam nutzen kann.

Nachrichten

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "Nachrichten".
  2. Tippen Sie auf "Senden & Empfangen". 
  3. Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
  4. Tippen Sie auf "Ihre Apple-ID für iMessage".
  5. Geben Sie Ihre Apple-ID und das Passwort ein, und klicken Sie auf "Anmelden".

FaceTime

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "FaceTime".
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und anschließend auf "Abmelden".
  3. Tippen Sie auf "Ihre Apple-ID für FaceTime".
  4. Geben Sie Ihre Apple-ID und das Passwort ein, und klicken Sie auf "Anmelden".

Weitere Informationen

FaceTime ist nicht in allen Ländern und Regionen verfügbar.

Veröffentlichungsdatum: