Rein webbasierter Zugriff auf iCloud

Wenn du nicht im Besitz eines iPhone, iPad, iPod touch oder Mac bist, kannst du trotzdem iCloud Drive, Pages, Numbers, Keynote, Kontakte und Notizen direkt über iCloud.com verwenden.

Was ist ein rein webbasierter Zugriff auf iCloud?

Mit einem rein webbasierten Zugriff auf iCloud kannst du Dokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationen teilen und mit anderen gemeinsam arbeiten, selbst wenn sie nicht auf ein Apple-Gerät zugreifen können. Das bedeutet, dass du jeden dazu einladen kannst, eine Datei zu teilen. Die eingeladene Person kann dann ihr webbasiertes Konto verwenden, um auf die Datei zuzugreifen und Änderungen vorzunehmen (ohne iCloud zu verlassen). Du kannst auf iCloud Drive, Pages, Numbers, Keynote und Notizen für iCloud zugreifen, und du verfügst über 1 GB Speicher für Notizen und Dokumente, die du erstellst.

Weitere Informationen über iWork für iCloud.

Wie fange ich an?

Rufe iCloud.com auf, und melde dich mit deiner Apple-ID an. Wenn du bereits iTunes Store, iCloud oder einen anderen Apple-Dienst genutzt hast, hast du vermutlich bereits eine Apple-ID. Wenn du sie vergessen hast, kannst dudeine Apple-ID suchen

Wenn du noch keine Apple-ID hast, kannst du eine erstellen:

  1. Rufe iCloud.com auf. 
  2. Klicke auf "Apple-ID erstellen".
  3. Fülle die erforderlichen Accountinformationen wie E-Mail-Adresse, ein sicheres Passwort und die Sicherheitsfragen aus.
  4. Prüfe deine E-Mail-Adresse, indem du den sechsstelligen Code eingibst, den du von uns erhältst.
  5. Akzeptiere die iCloud-Nutzungsbedingungen.

Nachdem du deinen Account erstellt hast, wirst du automatisch angemeldet.

Welche Browser werden unterstützt?

iCloud.com unterstützt die neuesten Versionen von Safari, Firefox, Chrome, Edge, Internet Explorer und Opera. Weitere Informationen zu den Systemvoraussetzungen für iCloud.

Wie kann ich die iCloud-Funktionen vollständig abrufen?

Wenn du ein iPhone, iPad, einen iPod touch oder einen Mac besitzt, kannst du alle iCloud-Funktionen nutzen. Melde dich einfach in den Einstellungen auf deinem iPhone, iPad, iPod touch oder den Systemeinstellungen auf deinem Mac bei iCloud an. Du erhältst sofort Zugriff auf alle iCloud-Funktionen und 5 GB freien Speicherplatz. Du kannst von deinem Gerät aus auch weitere Speicherpläne wählen.

Kann ich meinen iCloud-Speicher aktualisieren?

Der Speicher rein webbasierter iCloud-Accounts ist auf 1 GB beschränkt. Um alle iCloud-Funktionen nutzen zu können und deinen Speicher zu aktualisieren, benötigst du ein iPhone, ein iPad, einen iPod touch oder einen Mac. 

Was ist eine Apple-ID?

Deine Apple-ID ist der persönliche Account, den du für alle Apple-Produkte und -Dienste verwendest. Darin enthalten sind E-Mail-Adresse und Passwort für die Anmeldung sowie Kontakt-, Zahlungs- und Sicherheitsdaten, die du mit Apple verwendest.

 

 

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: