macOS High Sierra

Einrichten der Familienfreigabe

Bei der Familienfreigabe können bis zu sechs Mitglieder deiner Familie iTunes-, iBooks- und App Store-Käufe, eine Familienmitgliedschaft bei Apple Music, einen iCloud-Speicherplan und mehr teilen, ohne dass sie denselben Account verwenden müssen. Darüber hinaus kann deine Familie auch ein Fotoalbum, einen Familienkalender und die Fähigkeit teilen, sich gegenseitig beim Auffinden der Geräte anderer Mitglieder mit „Mein iPhone suchen“ zu helfen.

Die Familienfreigabe muss durch ein erwachsenes Mitglied der Familie (den Organisator) eingerichtet werden. Der Organisator kann maximal fünf weitere Personen einladen, der Gruppe seiner Familie beizutreten. Er muss außerdem bestätigen, dass er für alle Käufe aufkommt, die die Mitglieder seiner Familie im iTunes Store, App Store oder im iBooks Store tätigen, solange sie der Gruppe seiner Familie angehören. Der Familienorganisator kann die Familienfreigabe auch so einrichten, dass alle Mitglieder denselben Speicherplan verwenden und Backups ihrer Geräte erstellen, Fotos teilen und Dateien in iCloud ablegen können. Familienmitglieder benötigen eine eigene Apple-ID für iCloud. Für Kinder, die zu jung sind, um eine eigene Apple-ID zu haben, kann der Familienorganisator eine Apple-ID erstellen. Weitere Informationen findest du im Apple-Support-Artikel Familienfreigabe.

Wenn du bereits eine Familiengruppe hast, findest du weitere Informationen unter Verwalten der mit der Familienfreigabe eingerichteten Familie oder Beitreten zu einer Familiengruppe.

  1. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „iCloud“.

    Systemeinstellung „iCloud“ öffnen

  2. Klicke auf „Familie einrichten“ und befolge die angezeigten Anleitungen.

  3. Klicke auf die Taste „Hinzufügen“  und führe anschließend einen der folgenden Schritte durch:

    • Eine Person hinzufügen, die eine Apple-ID hat: Gib den Namen oder die E-Mail-Adresse der Person ein, die der Familie beitreten soll, klicke auf „Weiter“ und folge den angezeigten Anweisungen.

      Wenn die Person, die du hinzufügst, anwesend ist, kann sie einfach ihre Apple-ID und das zugehörige Passwort eingeben. Andernfalls kannst du der Person per E-Mail die Einladung zusenden, der Gruppe beizutreten.

    • Apple-ID für ein Kind erstellen: Markiere das Feld „Erstelle eine Apple-ID für ein Kind, das keinen Account hat“, klicke auf „Fortfahren“ und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.

      Zur Einhaltung der Gesetze zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet verwendest du die CVV-Nummer, einen per SMS gesendeten Verifizierungscode oder den Sicherheitscode deiner Zahlungsmethode, wenn du deine elterliche Zustimmung gibst. Wenn du eine andere Zahlungsmethode angegeben hast, wirst du gebeten, diese in eine Kreditkarte zu ändern, bevor du fortfahren kannst.

  4. Möchtest du ein weiteres Familienmitglied hinzufügen, wiederhole Schritt 3.

  5. Um die Apps und Dienste auszuwählen, die du mit deiner Familie teilen willst, klicke auf „Apps & Dienste“ und führe beliebige der folgenden Schritte aus:

    • Apple Music abonnieren: Wenn du eine Familienmitgliedschaft bei Apple Music abonnierst, erhalten alle Familienmitglieder automatisch unbeschränkten Zugriff auf Apple Music.

    • iCloud-Speicher kaufen: Kaufe einen iCloud-Speicherplan mit 200 GB oder 2 TB, den deine Familienmitglieder mit dir teilen können. Einzelne Familienmitglieder können auch einen eigenen Speicherplan verwenden, wenn sie dies bevorzugen.

    • Freigabe von Käufen einrichten: Klicke auf „Kauffreigabe“ und wähle die gewünschten Optionen aus. Deine Familie kann iTunes Store-, iBooks Store- und App Store-Käufe teilen, sodass jedes Mitglied darauf zugreifen kann. Alle Käufe erfolgen über die gemeinsame Zahlungsmethode, die du einrichtest. Du kannst den Account ändern, der zum Einkaufen verwendet wird, und die Freigabe deiner Käufe für Familienmitglieder ablehnen.

    • Standortfreigabe einrichten: Klicke auf „Standortfreigabe“, dann auf „Weitere Infos“, um mehr zum Einrichten der Standortfreigabe auf all deinen Geräten zu erfahren. Du kannst die Standortfreigabe so einrichten, dass alle Familienmitglieder den Standort der anderen in „Meine Freunde suchen“, „Mein iPhone suchen“ und der App „Nachrichten“ sehen können.

  6. Klicke auf „Fertig“.

Käufe durch neue Mitglieder stehen den übrigen Familienmitgliedern zur Verfügung, sobald die neuen Mitglieder die Apple-ID bestätigt haben, die sie zum Teilen ihrer Käufe im iTunes Store, App Store oder im iBooks Store verwenden. Jede Person kann dies auf dem eigenen Mac in der Systemeinstellung „iCloud“ oder auf dem eigenen iOS-Gerät im Bereich „Einstellungen“ > „iCloud“ tun. Weitere Informationen findest du unter Teilen von Käufen für die Familie.