macOS High Sierra

Ausschließen von Objekten von einem Time Machine-Backup

Du kannst Objekte von der Datensicherung ausschließen, um Speicherplatz auf deinem Backup-Volume einzusparen. Du kannst auch solche Objekte ausschließen, die bereits auf andere Weise gesichert werden.

  1. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Time Machine“.

    Systemeinstellung „Time Machine“ öffnen

  2. Klicke auf „Optionen“.

  3. Klicke auf „Hinzufügen“ und wähle ein oder mehrere Objekte aus. Du kannst Objekte auch per Drag & Drop in die Liste bewegen. Wähle zum Entfernen eines Objekts das Objekt aus und klicke auf „Entfernen“ . Du kannst in der Systemeinstellung „Time Machine“ z. B. die Systemdateien ausschließen oder den Ordner „Programme“. Die ausgeschlossenen Objekte werden nicht mit Time Machine gesichert.

    Das Backup-Volume wird automatisch in die Liste der nicht zu sichernden Objekte aufgenommen.

  4. Klicke auf „Sichern“.

Hinweis: Ausgeschlossene Objekte werden weiterhin in lokalen Schnappschüssen von Time Machine angezeigt.