macOS High Sierra

Dateien- und Ordnerübersicht

In der Übersicht kannst du ein Bild oder den Inhalt einer Datei oder eines Ordners sehen, ohne dass du das Objekt öffnen musst. Du kannst die Übersicht für Objekte in Finder-Fenstern, auf deinem Schreibtisch, in E-Mails oder Nachrichten und an anderen Orten verwenden.

Ein Bild im Fenster „Übersicht“ mit Tasten zum Anzeigen einer Vorschau im Vollbildmodus, zum Öffnen oder zum Teilen der Datei
  1. Wähle ein oder mehrere Objekte aus und drücke die Leertaste. Oder klicke kräftig auf ein Objekt.

    Das Fenster „Übersicht“ wird geöffnet. Wenn du mehrere Objekte ausgewählt hast, wird das erste Objekt angezeigt.

  2. Führe im Fenster „Übersicht“ einen der folgenden Schritte aus:

    • Fenster manuell vergrößern: Bewege die Ecken des Fensters.

    • Objekte im Vollbildmodus anzeigen: Klicke auf die Taste „Vollbildmodus“ auf der linken Seite. Klicke auf die Taste „Vollbild aus“ .

    • Nächstes oder vorheriges Objekt anzeigen: Klicke auf die Pfeile auf der linken Seite oder drücke die Links- und Rechtspfeiltasten. Im Vollbildmodus kannst du auf „Wiedergabe“ klicken, um die Objekte als Diashow anzuzeigen.

    • Objekte in einer Indexseite anzeigen: Klicke auf die Taste „Blattansicht“ auf der linken Seite oder drücke „Befehl-Zeilenschalter“.

    • Videoteil eines Live Photos abspielen: Wenn du ein Live Photo im Fenster „Übersicht“ öffnest, wird der Videoteil des Fotos automatisch wiedergegeben. Zur erneuten Wiedergabe klicke unten links im Foto auf „Live Photo“.

    • Objekt öffnen: Klicke auf „Mit [App] öffnen“.

    • Objekt teilen: Klicke rechts auf die Taste „Teilen“ .

  3. Wenn du fertig bist, schließe das Fenster „Übersicht“: Drücke hierzu die Leertaste, klicke erneut kräftig oder klicke auf die Taste „Schließen“ .