macOS High Sierra

Spielen von Computerspielen auf dem Mac

Es ist denkbar einfach, auf deinem Mac zu spielen. Wenn du dich bei iCloud anmeldest, wird ein Game Center-Account für dich erstellt (sofern er nicht bereits vorhanden war).

Ein Game Center-Account in der Systemeinstellung „Internetaccounts.

Wenn du spielen willst, öffne ein Spiel einfach so, wie du eine App auf deinem Mac öffnest – und schon kann der Spaß losgehen. Du kannst ein Spiel für nur einen Spieler spielen oder dich an einem Multiplayer-Spiel (Echtzeit oder rundenbasiert) beteiligen. Wenn ein Multiplayer-Spiel Sitzungen unterstützt, bei dem die Spieldaten in iCloud gesichert werden, können deine Freunde und du jederzeit in das Spiel einsteigen und es wieder verlassen.

Tipp: Suche im Mac App Store nach den neuesten oder beliebtesten Spielen, die das Game Center und Sitzungen unterstützen.

Game Center-Account anpassen

  • Game Center-Account anzeigen: Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Internetaccounts“.

    Systemeinstellung „Internetaccounts“ öffnen

    Wenn du deinen Account nicht siehst, scrolle im Bereich rechts nach unten und klicke auf „Anderen Account hinzufügen“. Scrolle dann nach unten, klicke auf „Game Center-Account“ und melde dich an.

  • Kurznamen für Spiele ändern: Klicke auf „Bearbeiten“ und ändere deinen Kurznamen. Dein Kurzname identifiziert dich bei Spielen und ist für die anderen Spieler sichtbar.

  • Spielern in der Nähe erlauben, dich zu einem Multiplayer-Spiel einzuladen: Wähle „Mehrspieler in der Nähe erlauben“. Deaktiviere das Markierungsfeld, wenn du nicht gefunden werden willst.

    Spieler in der Nähe befinden sich im gleichen WLAN-Netzwerk wie du oder in Bluetooth-Reichweite.

Wenn du auf all deinen Apple-Geräten mit derselben Apple-ID bei iCloud angemeldet bist, ist dein Game Center-Account auf allen Geräten verfügbar. Spiele, die du mit derselben Apple-ID gekauft hast, stehen ebenfalls zur Verfügung.

Spielstatistiken und Herausforderungen anzeigen

  • Die meisten Spiele für Einzelspieler und mehrere Spieler zeigen Punktestände und Bestenlisten an, sodass du deine Ergebnisse und deinen Platz in der Liste verfolgen und andere Spieler herausfordern kannst, deine Ergebnisse zu erreichen oder zu übertreffen.

    Halte in einem Spiel Ausschau nach Tasten oder Menüobjekten zum Anzeigen und Teilen von Punkteständen, Bestenlisten und Herausforderungen via E-Mail, Nachrichten oder soziale Medien.

Multiplayer-Spiele spielen

  • Andere Spieler durch das Spiel finden lassen: Wenn ein Spiel die Funktion „Auto-Match“ bereitstellt, kannst du auf „Jetzt spielen“ klicken und das Spiel findet Mitspieler für dich.

  • Mit in der Nähe befindlichen Spielern spielen: Findet das Spiel in der Nähe Spieler, die sich im selben WLAN-Netzwerk wie du oder in Bluetooth-Reichweite befinden, werden diese angezeigt. Einen Spieler auswählen

  • Freunde zum Spielen einladen: Klicke im Spiel auf „Freunde einladen“ und wähle Personen aus deinen Kontakten, letzten Spielen oder Spieler in der Nähe aus. Passe deine Einladung wunschgemäß an und klicke auf „Senden“. Du kannst deine Einladung als Nachricht verschicken oder als SMS an eine Telefonnummer senden.

    Wenn du die App „Game Center“ zuvor bereits verwendet hast, erscheinen Personen aus deiner Liste „Freunde“ in „Zuletzt“.

  • Einladung annehmen: Klicke in einer Mitteilung oder Nachricht auf „Annehmen“. Daraufhin wird das Spiel geöffnet (sofern du es besitzt) und du kannst es starten. Wenn du das Spiel nicht hast, wird der App Store geöffnet, sodass du es beschaffen kannst.

Hinweis: Einladungen zur Teilnahme an Spielen oder Hinweise darauf, dass du in einem rundenbasierten Spiel an der Reihe bist, können als Mitteilungen auf deinem Mac eintreffen. Verwende die Systemeinstellung „Mitteilungen“, um sicherzustellen, dass du die Mitteilungen erhältst, oder um Mitteilungen zu stoppen oder auszusetzen. Weitere Informationen findest du unter Mitteilungen empfangen oder stoppen.

Sitzungen veranstalten und spielen

Eine Sitzung ist ein iCloud-basiertes Spiel, an dem bis zu 100 Personen gleichzeitig teilnehmen und sogar in Teams gegeneinander antreten können. Da die Spieldaten in iCloud statt auf deinem Mac gesichert werden, kannst du jederzeit ins Spiel einsteigen und es wieder verlassen.

Du musst bei iCloud angemeldet sein, um Sitzungen veranstalten und spielen zu können.

  • Sitzung veranstalten: Wenn du Freunde zu einem Spiel einlädst, das Sitzungen unterstützt, werden die Spieldaten in deinem iCloud-Speicher abgelegt.

  • Freunde einladen: Abhängig vom Spiel kannst du Personen in deinen Kontakten auf unterschiedliche Weise einladen, etwa über Nachrichten, E-Mails, Twitter oder Facebook.

  • Einladung annehmen: Klicke in der Mitteilung oder Nachricht auf die URL der Sitzung, um die Einladung anzunehmen. Daraufhin wird das Spiel geöffnet (sofern du es besitzt) und du kannst es starten. Wenn du das Spiel nicht hast, wird der App Store geöffnet, sodass du es beschaffen kannst.

  • Von dir veranstaltete Sitzung beenden: Du kannst eine Sitzung jederzeit beenden. Wenn du dies tust, werden die Spieldaten aus deinem iCloud-Speicher gelöscht.

    Wenn eine Sitzung für sechs Monate inaktiv ist, wird sie automatisch beendet und die Spieldaten werden gelöscht.

Der Administrator eines Mac kann verhindern, dass andere Benutzer des Mac an Multiplayer-Spielen teilnehmen. Weitere Informationen findest du unter Einrichten der Kindersicherung.

Der Game Center-Dienst ist möglicherweise nicht in allen Ländern verfügbar.