macOS High Sierra

Einstellungen im Bereich „Diktierfunktion“

Im Bereich „Diktat“ kannst du die Diktierfunktion aktivieren und eine Sprache und einen Tastaturkurzbefehl auswählen. Weitere Informationen zur Verwendung der Diktierfunktion findest du unter Diktieren von Nachrichten und Dokumenten.

Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“. Klicke auf „Tastatur“ und danach auf „Diktat“, um den Bereich „Diktat“ zu öffnen.

Bereich „Diktat“ öffnen

Mikrofon

Wähle im Einblendmenü unter dem Mikrofonsymbol das gewünschte Mikrofon aus. Wenn du „Automatisch“ auswählst, verwendet dein Mac für die Spracherkennung das Gerät, das du am wahrscheinlichsten zum Diktieren verwendest.

Diktat

Aktiviere oder deaktiviere die Diktierfunktion.

Erweiterte Diktierfunktion verwenden

Die erweiterte Diktierfunktion ermöglicht das Diktieren von Text, auch wenn du offline bist, d. h. keine Verbindung zum Internet hast. Du kannst Diktierbefehle (auch als Sprachbefehle bezeichnet) verwenden, um Aufgaben auszuführen und deinen Mac beim Diktieren von Text zu steuern. Mittels einer Schlagwortphrase kannst du auch dann Diktierbefehle verwenden, wenn du keinen Text diktierst. Weitere Informationen dazu findest du unter Einstellungen im Bereich „Diktat“ für die Bedienungshilfen.

Wenn du die erweiterte Diktierfunktion erstmals aktivierst und Sprachen hinzufügst, für die die erweiterte Diktierfunktion verwendet werden sollen, lädt macOS zusätzliche Software, die das Diktieren im Offline-Modus ermöglicht. Die Größe des für diese Software benötigten Speicherbereichs auf deiner Festplatte ist von Sprache zu Sprache verschieden.

Wenn du die für die erweiterte Diktierfunktion erforderliche Software nicht laden möchtest, kannst du die „Erweiterte Diktierfunktion“ deaktivieren und die serverbasierte Diktierfunktion verwenden. Bei der serverbasierten Diktierfunktion werden deine gesprochenen Worte schnell an Apple-Server gesendet und werden dort anhand der neuesten Sprachdaten analysiert. Der fertig konvertierte Text wird angezeigt, nachdem du das Diktat beendet hast.

Sprache

Wähle eine Sprache aus (wenn „Erweiterte Diktierfunktion“ ausgewählt ist, sind möglicherweise andere Sprachen verfügbar). Die Diktierfunktion ist nicht in allen Sprachen verfügbar.

Wird die gewünschte Sprache nicht im Einblendmenü angezeigt, wähle „Sprache hinzufügen“ oder „Anpassen“, um sie zu laden. Du kannst mehrere Sprachen laden.

Wenn du die geladene Sprache nicht mehr verwenden möchtest, kannst du sie entfernen. Klicke auf das Einblendmenü „Sprache“ und wähle „Anpassen“. Deaktiviere dann die Sprache, die du nicht mehr verwenden willst.

Kurzbefehl

Standardmäßig wird zum Starten und Beenden der Diktierfunktion die Taste „Fn“ zweimal gedrückt. Du kannst jedoch auch einen anderen Kurzbefehl im Einblendmenü auswählen.

Wähle „Anpassen“ zum Erstellen eines Kurzbefehls, der nicht in der Liste enthalten ist. Drücke anschließend die gewünschten Tasten. Du kannst beispielsweise die Tastenkombination „Wahl-Z“ verwenden.

Über Diktierfunktion und Privatsphäre

Klicke hier, wenn du wissen willst, wie der von dir diktierte Text an Apple gesendet wird und in welcher Weise persönliche Angaben wie dein Name, deine Kontakte und andere Daten verwendet werden, um deine Spracheingabe besser zu erkennen und zu verstehen.