macOS High Sierra

Herstellen einer Verbindung zum Internet von überall

Heutzutage ist es ganz einfach, mit dem Mac eine Internetverbindung herzustellen, egal ob zu Hause, im Büro oder unterwegs. Zwei gängige Methoden, um online zu gehen, bestehen darin, eine WLAN-Verbindung (drahtlos) bzw. eine Ethernetverbindung (kabelgebunden) zu nutzen. Steht keine dieser Möglichkeiten zur Verfügung, kannst du eventuell einen Instant Hotspot verwenden.

WLAN verwenden

Wenn ein WLAN-Netzwerk verfügbar ist, wird in der Menüleiste oben im Fenster das WLAN-Symbol angezeigt. Klicke auf das Symbol und wähle das gewünschte Netzwerk. Wird neben dem Netzwerknamen ein Schlosssymbol angezeigt, ist das Netzwerk durch ein Passwort geschützt. Du musst zuerst das Passwort eingeben, um dieses WLAN-Netzwerk verwenden zu können. Erfahre mehr über die Verwendung von WLAN-Netzwerken.

Ethernet verwenden

Du kannst Ethernet entweder über ein Ethernetnetzwerk oder ein DSL- oder Kabelmodem verwenden. Wenn Ethernet verfügbar ist, schließe ein Ethernetkabel an den Ethernetanschluss deines Mac an. Du erkennst diesen Anschluss an diesem Symbol . Wenn dein Mac keinen integrierten Ethernetanschluss besitzt, kannst du einen Adapter verwenden, um das Ethernetkabel mit dem USB- oder Thunderbolt-Anschluss an deinem Computer zu verbinden. Erfahre mehr über die Verwendung von Ethernetnetzwerken.

Instant Hotspot verwenden

Wenn du keinen Zugriff auf eine WLAN- oder Ethernetverbindung hast, kannst du möglicherweise deinen Mac und Instant Hotspot verwenden, um über den persönlichen Hotspot deines iPhone oder iPad eine Verbindung zum Internet herzustellen. Voraussetzung dabei ist, dass sich der Mac und die Geräte in Reichweite zueinander befinden. Erfahre mehr über „Instant Hotspot“.

Zu Hause, im Büro oder unterwegs

Wenn du zu Hause bist: Stellt dir dein Internetanbieter möglicherweise eine WLAN- oder Ethernet-Internetverbindung bereit. Wende dich an deinen Internetanbieter, wenn du nicht genau weißt, welche Zugangsart für dich gilt.

Wenn du im Büro bist: Steht dir möglicherweise eine Netzwerkverbindung via WLAN oder Ethernet zur Verfügung. Erkundige dich bei der IT-Abteilung oder dem Netzwerkadministrator deines Unternehmens, wie du die Verbindung zum Firmennetz herstellen kannst und welche Nutzungsregeln gelten.

Wenn du unterwegs bist: Kannst du WLAN-Hotspots (drahtlose Netzwerke, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind) oder Instant Hotspots auf deinem Mac (wenn dein Mac und dein Telefonanbieter dies unterstützen) verwenden. Denke daran, dass du bei einigen WLAN-Hotspots ein Passwort eingeben, Nutzungsbedingungen akzeptieren oder eine Gebühr für die Nutzung zahlen musst.