Behebung von "Fehler beim Rendern von Video: 10008" in Final Cut Pro X

Wenn das Teilen deines Final Cut Pro-Projekts fehlschlägt und "Fehler beim Rendern von Video: 10008" angezeigt wird, importiere den Clip, der den Fehler verursacht, erneut.

Wenn beim Versuch, ein Projekt zu teilen, "Fehler beim Rendern von Video: 10008" angezeigt wird, heißt das, dass der in der Warnmeldung genannte Clip nicht verwendet werden kann. Der Name des Clips und seine Position im Timecode des Projekts werden in der Fehlermeldung genannt, damit du ihn finden kannst.

Zur Behebung dieses Fehlers musst du den Quellclip erneut in Final Cut Pro importieren. Wenn ein Backup oder ein Final Cut Pro X-Kamera-Archiv des Quellmediums nicht verfügbar ist, musst du den Clip unter Umständen erneut aufnehmen.

Sichere vor dem Importieren von Medien in Final Cut Pro stets die Quellmedien, indem du ein Archiv erstellst. Auf diese Weise hast du immer eine neue Kopie zur Hand, die du bei Bedarf erneut importieren kannst.

Veröffentlichungsdatum: